Berliner Apple Store nach iPhone 6-Release überfallen

Unfassbar !16
Apple Store am Ku'damm: Wo zuvor noch iPhone-Fans Schlang standen, schlugen am Samstagabend Räuber zu
Apple Store am Ku'damm: Wo zuvor noch iPhone-Fans Schlang standen, schlugen am Samstagabend Räuber zu(© 2014 Twitter/JoSadtner)

Zum Release von iPhone 6 und iPhone 6 Plus warteten nicht nur zahlreiche Apple-Fans vor den Toren des Apple Stores am Berliner Kurfürstendamm: Am Samstagabend lauerten hier auch maskierte Räuber – allerdings nicht auf die begehrten Smartphone, sondern auf deren finanziellen Ertrag.

Mehrere maskierte und bewaffnete Täter überwältigten laut einem BILD-Bericht einen Sicherheitsdienst-Mitarbeiter, als dieser gerade Geldpakete aus dem Apple Store zu einem Geldtransporter bringen wollte. Dabei wurde dem Boten – neben einer möglicherweise mehrere 100.000 Euro schweren Beute – auch dessen Revolver abgenommen, wie die Polizei inzwischen bestätigt habe. Die Räuber verschwanden flugs in einem bereitstehenden Fluchtwagen, von dem sie Minuten später nur noch ein ausgebranntes Wrack hinterließen. Laut eines Augenzeugenberichts setzten sie ihre Flucht in einer weißen Limousine gen Autobahn fort.

Zweiter Polizeieinsatz am Ku'damm wegen des iPhone 6

Die Einführung von iPhone 6 und iPhone 6 Plus machte der Berliner Polizei am Ku'damm an diesem Wochenende jedenfalls einige Arbeit. Neben dem Einsatz aufgrund des Raubüberfalls am Samstag wartete hier bereits zwei Tage zuvor ein Job auf die Beamten, in Gestalt der erwartungsfrohen Menge frühzeitig anstehender Kunden nämlich. Die daraufhin gemeinsam mit den Betreibern veranlasste Absperrung des Apple Stores dürfte im Verglich zum späteren Raubüberfall an selber Stelle eher eine Kleinigkeit gewesen sein.

Weitere Artikel zum Thema
Macht iOS 12 alte iPho­nes schnel­ler? Der Speed­test [mit Video]
Jan Johannsen
iOS 12 bringt nicht nur neue Funktionen mit, sondern macht auch alte iPhones schneller.
Apple verspricht, dass iOS 12 bis zu 70 Prozent schneller wird – auch auf älteren iPhones. Das haben wir auf dem iPhone 6 überprüft.
Nach Kritik an iPhone-Dros­se­lung: Apple senkt Preise für Akku-Austausch
Felix Disselhoff
UPDATEPeinlich !13Der Akku im iPhone 6s
Dass Apple bei iPhones mit alten Akkus die Performance reduziert, stößt auf Kritik. Das Unternehmen kündigt nun unter anderem ein iOS-Update an.
Viral-Hit: So geht ein YouTu­ber gegen Paket­diebe vor
Francis Lido
Glitter-Bomb-Rober
Mark Rober hat eine unangenehme Überraschung für Paketdiebe ausgetüftelt: In einer HomePod-Verpackung versteckte der YouTuber eine Glitter-Bombe.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.