Better Re: Alte Smartphone-Batterien in externe Akkus verwandeln

Supergeil !15
Better Re verwandelt ausgemusterte Smartphone-Batterien in externe Akkus.
Better Re verwandelt ausgemusterte Smartphone-Batterien in externe Akkus.(© 2015 Enlighten)

Better Re heißt das Kickstarter-Projekt, das den Akku Eures alten Smartphones in eine externe Batterie für Euer aktuelles Handy verwandelt.

Ein Smartphone-Akku hat nach zwei Jahren im Schnitt noch 80 Prozent Leistungsfähigkeit, sagt das Team von Better Re. Viel zu viel, um die Batterie in der Schublade liegen zu lassen, und deswegen sammeln sie jetzt Geld über Kickstarter, um ihre Hülle zu produzieren, die jeden herausnehmbaren Akku unabhängig von der Größe in ein externes Akku-Pack verwandeln soll.

Tolle Idee mit kleinen Schönheitsfehlern

Klar, ein alter Smartphone-Akku mit 80 Prozent der ursprünglichen Kapazität bringt keinen zusätzlichen Tag, sondern nur einige zusätzliche Stunden Laufzeit für Euer aktuelles Smartphone, aber die können am Ende des Tages genau das sein, was ihr braucht.

Die Idee hinter Better Re ist super: Anstatt immer noch mehr neue Akkus herzustellen, wird eine Verwendungsmöglichkeit für ältere Batterien geschaffen und nebenbei auch die Umwelt geschont. Denn für die ist die Akku-Herstellung inklusive Abbau des Lithiums nicht gerade förderlich.

Allerdings gibt es dabei zwei Probleme: Zum Einen geht der Trend unter den Smartphone-Hersteller zu fest verbauten Akkus, so dass sich die Batterien ausgemusterter Geräte gar nicht mehr vom Nutzer recyclen lassen. Zum Anderen kosten neue Akku-Packs mit ähnlichen Kapazitäten der Recycling-Batterie ein Viertel des Gehäuses von Better Re.

Teures Recycling

Schreckt Euch der vergleichsweise hohe Preis nicht ab, so könnt Ihr Better Re noch bis zum 10. Juni 2015 auf Kickstarter unterstützen. Für 44 Dollar – plus 15 Dollar Versandkosten – erhaltet Ihr ein Gehäuse von Better Re sowie eine gebrauchte Smartphone-Batterie mit einer ursprünglichen Kapazität zwischen 2800 bis 3400 Milliamperestunden. Umgerechnet investiert Ihr also rund 52 Euro in die gute Sache.

Habt Ihr kein altes Smartphone zur Hand, dessen Akku Ihr recyclen könnt, dann werdet Ihr vielleicht in unserer Übersicht externer Akkus fündig. Dort findet Ihr nicht nur größere Batterie-Packs, sondern auch günstigere.


Weitere Artikel zum Thema
"Fallout 76": Spie­ler haben den Server "gesprengt"
Francis Lido
In "Fallout 76" spielen Atomraketen eine große Rolle
Die Experimentierfreude einiger "Fallout 76"-Spieler hatte Folgen: Ihre Idee ließ wohl den Server abstürzen.
Nintendo Switch: Kinder­quiz "Frag doch mal... die Maus!" erscheint in Kürze
Christoph Lübben
Frag doch mal... die Maus! ist bereits für andere Plattformen erschienen.
Lehrreiches Zocken: "Frag doch mal... die Maus!" kommt für die Nintendo Switch. Der Titel bietet Quizfragen und Minispiele mit Maus, Ente und Elefant.
Neuer Modus: Alexa versteht nun mehrere Befehle hinter­ein­an­der
Christoph Lübben1
Euer Amazon Echo kann nach einem Kommando bald etwas länger zuhören
Für Amazon Echo rollt ein neues Update aus. Bald könnt ihr ohne erneutes Aktivierungswort mehrere Sprachbefehle verbinden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.