BlackBerry: Kommt im Herbst ein Android-Smartphone mit Slider-Tastatur?

Unfassbar !7
Könnte das mysteriöse Slider-Smartphone von BlackBerry mit Android erscheinen?
Könnte das mysteriöse Slider-Smartphone von BlackBerry mit Android erscheinen?(© 2015 Twitter/BlackBerry)

Schon beim MWC im März 2015 überraschte BlackBerry die Presse mit dem Blitzauftritt eines neuen Smartphones. Nun ist das mysteriöse Gerät mit Slider-Tastatur wieder im Gespräch: Wie Reuters berichtet, gehen anonyme Insider-Quellen davon aus, dass es sich bei dem Smartphone um das erste von BlackBerry handeln wird, das mit Googles Android-Betriebssystem erscheint.

Seitdem BlackBerrys Ron Louks beim MWC 2015 aus heiterem Himmel das neue Gerät aus der Tasche gezogen und sofort wieder weggepackt hat, war davon nichts mehr zu hören. Nun heißt es, dass das Smartphone mit der ausziehbaren Tastatur womöglich im Herbst erscheinen könnte – und zwar mit Android als vorinstalliertem Betriebssystem.

BlackBerry will Skeptiker überzeugen

Der Grund, weshalb der kanadische Hersteller nun plötzlich ein Android-Smartphone auf den Markt bringen soll, ist dabei vielleicht gar nicht in erster Linie die Hoffnung auf einen riesigen Verkaufserfolg. Laut den anonymen Quellen möchte BlackBerry mit dem Release angeblich Skeptiker von seiner neuen Software zur Verwaltung von Mobilgeräten überzeugen, die sich vor allem an Unternehmen und Behörden richtet.

Sie heißt BlackBerry Enterprise Service 12 und soll nämlich nicht nur der Verwaltung und zum Schutz von BlackBerry-Geräten dienen, sondern sich auch für den Einsatz mit iOS-, Windows- und eben Android-Smartphones eignen. Mit einem eigenen Android-Gerät könnte BlackBerry dies eindrucksvoll unter Beweis stellen.


Weitere Artikel zum Thema
Black­berry Key2 LE im Test: Tasta­tur-Smart­phone im Hands-on [mit Video]
Jan Johannsen1
Das Blackberry Key2 LE erscheint auch in einer roten Variante.
Mit lockerem Design und niedrigerem Preis soll das Blackberry Key2 LE Tastatur-Smartphones aus dem Business-Bereich befreien. Ein erster Eindruck.
BlackBerry Key2 LE: Abge­speckte Version mit physi­scher Tasta­tur aufge­taucht
Francis Lido
Die Tastatur soll sich in mancher Hinsicht von der des BlackBerry Key2 (Bild) unterscheiden
Das BlackBerry Key2 LE soll eine günstige Alternative zum Standardmodell sein. Dafür müsst ihr aber wohl ein paar Abstriche in Kauf nehmen.
BlackBerry Key 2: So schlägt sich das Smart­phone im Härte­test
Guido Karsten
Her damit !5Hält das BlackBerry Key 2 wohl auch einen Sturz vom Tisch aus?
Mit dem BlackBerry Key 2 hat TCL ein neues Android-Smartphone mit Tastatur herausgebracht. Doch ist das Gerät auch robust?

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.