BOLD Knot: Dieser Akku ist ein Katzenspielzeug

Supergeil !6
BOLD Knot: Passt ans Schlüsselbund und lädt Katzen zum Spielen ein.
BOLD Knot: Passt ans Schlüsselbund und lädt Katzen zum Spielen ein.(© 2015 YouTube/BOLD Gadgets)

Kleine externe Akkus, die an Euren Schlüsselbund passen, gibt es schon länger. Aber keiner ist so schön wie der BOLD Knot, der sich auch hervorragend als Katzenspielzeug eignet und als Ladekabel für Smartphones fungiert.

Es mag zwar niedlich aussehen, aber meiner Katze würde ich das "Wollknäuel" nicht zum Spielen anvertrauen. Die bekommt alles kaputt und ich fürchte, dass auf Dauer auch der aus extra stabiler Fallschirmschnur gefertigte BOLD Knot nicht überleben würde.

In dem Wollknäuel versteckt sich ein Ladekabel, das die Batterien von Smartphones doppelt so schnell aufladen soll wie herkömmliche Ladekabel, und ein externer Akku. Dieser wird aufgeladen sobald Euer Handy voll ist und verlängert unterwegs dessen Laufzeit. Der Hersteller macht keine Angaben zur Kapazität der verwendeten Batterie, verspricht aber bis zu acht Stunden mehr Musikgenuss, bis zu drei Stunden zusätzliche Telefongespräche und bis zu 2,5 Stunden längeren Online-Zugriff.

35 Euro - umgerechnet, ohne Versandkosten

Die Macher des BOLD Knot sammeln momentan über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo Geld ein. Schnellentschlossene können sich das Ladekabel mit integriertem Akku und wahlweise Lightning- oder Micro-USB-Anschluss für 29 Dollar sichern. Sobald das Early-Bird-Angebot vergriffen ist, müsst Ihr 39 Dollar oder umgerechnet rund 35 Euro zahlen. Der reguläre Verkaufspreis soll später bei 49 Dollar liegen. Was fehlt sind Angaben zur Höhe der Versandkosten nach Deutschland.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Gear S3: Musik hören mit der Smart­watch
Christoph Lübben
Die Samsung Gear S3 könnt ihr über die Einstellungen mit Bluetooth-Kopfhörer oder -Lautsprecher verbinden
Von MP3 bis Spotify: Mit der Samsung Gear S3 könnt ihr Musik hören – auch ohne Smartphone. So verbindet ihr Kopfhörer und kopiert Songs.
Fitbit Charge 2: Den Fitness­tra­cker gibt es jetzt als Limi­ted Edition
Christoph Lübben
Die Limited Edition des Fitbit Charge 2
Den Fitbit Charge 2 gibt es nun in einer weiteren Farbe: Dabei handelt es sich um eine Limited Edition, die wohl nur für kurze Zeit verfügbar ist.
Google Home und Chro­me­cast haben ein Daten­schutz­pro­blem
Christoph Lübben
Google Home kann Dritten offenbar den eigenen Standort mitteilen
Google Chrome und Chromecast-Geräte haben offenbar eine große Sicherheitslücke. Dritte können diese wohl ausnutzen, um an Informationen zu kommen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.