Bug in WhatsApp Web macht private Profil-Fotos publik

Bug in der Web-Anwendung von WhatsApp: Wie ein Nutzer aufgedeckt hat, weist das unlängst gestartete WhatsApp Web eine Sicherheitslücke auf. Diese ermöglicht Euch unbekannten Nutzern, Euer Profilbild zu sehen.

Die Lücke wurde von Indrajeet Bhuyan entdeckt, der auf YouTube ein Video zu dem Bug veröffentlicht hat. Offenbar gelten die Privatsphäre-Einstellungen, die Ihr für die mobile App vorgenommen habt, nicht automatisch auch für die Benutzeroberfläche im Browser.

Gelöschte Fotos weiterhin sichtbar

Anscheinend ist das für jeden Nutzer sichtbare Profilbild aber nicht das einzige Problem, dass die Web-Version von Whatsapp mit sich bringt; so sollen verschickte Fotos, die nachträglich gelöscht wurden, nicht wie in der mobilen App verschwommen dargestellt werden, sondern voll sichtbar sein.

Wie der Sicherheitsexperte Graham Cluley auf seiner Webseite anmerkt, sind dies im Vergleich zu anderen keine ernsten Sicherheitslücken – dieser Umstand gehe aber am eigentlichen Problem vorbei. Fakt ist, dass WhatsApp Eure Einstellungen zur Privatsphäre anscheinend nicht ernst genug nimmt. Offenbar gibt es derzeit also noch Probleme bei der Synchronisation zwischen der mobilen App und der Web-Anwendung des Messenger-Dienstes.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi Max 2 im Test: Riesen-Bild­schirm, großer Akku, klei­ner Preis
Jan Johannsen3
Das 6,44 Zoll große Display des Xiaomi Mi Max 2
7.8
Chinesen lieben große Handys – anders lässt sich das Xiaomi Mi Max 2 nicht erklären. Im Test punktet der 6,4-Zöller mit seinem großen Akku.
iOS 11: Jail­break für die Beta bereits vorhan­den
3
iOS 11 wurde anscheinend ziemlich rasch geknackt
Kurz nach der Veröffentlichung der Beta 2 von iOS 11 ist einem Entwickler offenbar ein Jailbreak gelungen. Ob dieser bis zum Release bestehen bleibt?
iPhone 8: So könnte es tatsäch­lich ausse­hen
Christoph Groth1
Her damit !5So könnte das fertige iPhone 8 aussehen
Abgerundete Display-Ecken und Kamerahuckel: Neue Fotos zeigen offenbar einen iPhone-8-Dummy, dessen Design bisherige Gerüchte widerspiegelt.