“Call of Duty: Black Ops 4” soll ohne Einzelspieler-Kampagne erscheinen

"Call of Duty WWII" verfügt noch über einen Singleplayer-Modus – "Black Ops 4" vielleicht nicht mehr
"Call of Duty WWII" verfügt noch über einen Singleplayer-Modus – "Black Ops 4" vielleicht nicht mehr(© 2017 Activision)

"Call of Duty: Black Ops 4" könnte sich in einem Punkt drastisch von allen anderen Teilen der Serie unterscheiden. Gerüchten zufolge soll das Spiel komplett ohne Einzelspieler-Missionen auskommen. Stattdessen liegt der Fokus wohl auf Matches gegen andere Spieler – und auf dem gemeinsamen Überleben.

Bei "Call of Duty: Black Ops 4" wird es keinen Einzelspieler-Modus geben, berichtet Polygon unter Berufung auf Quellen, die mit der Angelegenheit vertraut sein sollen. Neben dem normalen kompetitiven Multiplayer-Part verfügt der Titel aber wohl noch über den beliebten Zombie-Modus. In letztgenanntem Modus müsst ihr gemeinsam mit anderen Spielern mehrere Wellen an Untoten überleben, die nach eurem Leben trachten.

Keine Zeit für Einzelspieler

Angeblich gibt es noch weitere kooperative Modi – als Ersatz für den Einzelspieler-Modus. Ob diese euch ein spannend inszeniertes Erlebnis wie in einer Singleplayer-Kampagne liefern wird, ist offenbar unbekannt. Angeblich fehlt der Inhalt für Solo-Spieler, weil dieser nicht rechtzeitig zur Veröffentlichung von "Call of Duty: Black Ops 4" fertig wird. Offizielle Details erfahren wir dann in wenigen Wochen: Enthüllt wird das Spiel am 17. Mai 2018.

Das erste "Call of Duty" aus dem Jahr 2003 war besonders für seine Einzelspieler-Kampagne bekannt. Die ersten Ableger der Spielereihe hatten ebenfalls einen aufwendig inszenierten Singleplayer-Modus, der euch viel Atmosphäre und Spannung geboten hat. Mit der Zeit hat sich der Fokus der Game-Serie aber immer mehr verschoben und "Call of Duty" wurde Stück für Stück zu einem Aushängeschild für Multiplayer-Shooter. Es ist also nicht unwahrscheinlich, dass "Black Ops 4" tatsächlich ohne Einzelspieler-Modus kommt: Für viele Fans der Reihe ist die Solo-Kampagne anscheinend gar nicht mehr wichtig.


Weitere Artikel zum Thema
Pixel-Handys: Schenkt Google euch schon jetzt erste Android-11-Featu­res?
Guido Karsten
Auch Nutzer des Pixel 3a dürfen sich auf viele neue Funktionen freuen
Google bereitet ein nächstes großes Update für Pixel 4, Pixel 3a und Co. vor. Mit dabei: Features, die wir erst für Android 11 erwartet hatten.
iPhone kaputt? Apple arbei­tet an neuem Retter-Feature
Guido Karsten
Wenn euer iPhone kaputt ist, lässt es sich bald vielleicht viel einfacher wiederherstellen
Die aktuelle Beta-Version von iOS 13.4 hütet ein spannendes Geheimnis. Offenbar enthält es Teile einer neuen Funktion zur Rettung defekter iPhones.
iPhone 12 Release verspä­tet? Pünkt­li­cher Start immer unwahr­schein­li­cher
Guido Karsten
Der Nachfolger des iPhone 11 Pro könnte später als erwartet erscheinen
Eigentlich sollte gerade die Massenproduktion des iPhone 12 vorbereitet werden. Das Coronavirus stellt Apple und Foxconn aber vor immer mehr Probleme.