“Call of Duty: Black Ops 4” soll ohne Einzelspieler-Kampagne erscheinen

"Call of Duty WWII" verfügt noch über einen Singleplayer-Modus – "Black Ops 4" vielleicht nicht mehr
"Call of Duty WWII" verfügt noch über einen Singleplayer-Modus – "Black Ops 4" vielleicht nicht mehr(© 2017 Activision)

"Call of Duty: Black Ops 4" könnte sich in einem Punkt drastisch von allen anderen Teilen der Serie unterscheiden. Gerüchten zufolge soll das Spiel komplett ohne Einzelspieler-Missionen auskommen. Stattdessen liegt der Fokus wohl auf Matches gegen andere Spieler – und auf dem gemeinsamen Überleben.

Bei "Call of Duty: Black Ops 4" wird es keinen Einzelspieler-Modus geben, berichtet Polygon unter Berufung auf Quellen, die mit der Angelegenheit vertraut sein sollen. Neben dem normalen kompetitiven Multiplayer-Part verfügt der Titel aber wohl noch über den beliebten Zombie-Modus. In letztgenanntem Modus müsst ihr gemeinsam mit anderen Spielern mehrere Wellen an Untoten überleben, die nach eurem Leben trachten.

Keine Zeit für Einzelspieler

Angeblich gibt es noch weitere kooperative Modi – als Ersatz für den Einzelspieler-Modus. Ob diese euch ein spannend inszeniertes Erlebnis wie in einer Singleplayer-Kampagne liefern wird, ist offenbar unbekannt. Angeblich fehlt der Inhalt für Solo-Spieler, weil dieser nicht rechtzeitig zur Veröffentlichung von "Call of Duty: Black Ops 4" fertig wird. Offizielle Details erfahren wir dann in wenigen Wochen: Enthüllt wird das Spiel am 17. Mai 2018.

Das erste "Call of Duty" aus dem Jahr 2003 war besonders für seine Einzelspieler-Kampagne bekannt. Die ersten Ableger der Spielereihe hatten ebenfalls einen aufwendig inszenierten Singleplayer-Modus, der euch viel Atmosphäre und Spannung geboten hat. Mit der Zeit hat sich der Fokus der Game-Serie aber immer mehr verschoben und "Call of Duty" wurde Stück für Stück zu einem Aushängeschild für Multiplayer-Shooter. Es ist also nicht unwahrscheinlich, dass "Black Ops 4" tatsächlich ohne Einzelspieler-Modus kommt: Für viele Fans der Reihe ist die Solo-Kampagne anscheinend gar nicht mehr wichtig.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone: Darum könnt ihr wohl bald Xbox-Spiele darauf zocken
Francis Lido
Die neue Xbox-App soll bald auch für iPhones bereitstehen
Xbox-Streaming auf dem iPhone? Dieser Wunschtraum könnte schon bald in Erfüllung gehen.
PS5-Release und -Vorbe­stel­lung: Wann ihr sie zu welchem Preis kaufen könnt
Guido Karsten
UPDATEHer damit34Der Preis der PlayStation 5 mit Blu-ray-Laufwerk liegt über dem der PS5-Digital-Edition
Der PS5-Release ist 2020 eines der Highlights für Gamer. Wer sie vorbestellen möchte, erfährt hier, wann es sie zu welchem Preis zu kaufen gibt.
PS5 ab sofort vorbe­stel­len: Großer Ansturm auf Next-Gen-Konsole
Lars Wertgen
Nicht meins5Sony bringt die PS5 im November in den Handel
Auf diese Nachricht haben wir gewartet: Die PS5 ist in den Vorverkauf gestartet. Zudem sind Release und Preis bekannt.