Das waren die Tinder-Trends 2018

Deutschland ist eines der Länder, in denen Tinder am häufigsten benutzt wird
Deutschland ist eines der Länder, in denen Tinder am häufigsten benutzt wird(© 2018 Unsplash/Rawpixel)

Die Macher von Tinder haben erstmals einen Jahresrückblick veröffentlicht. Dieser enthält ein paar Fakten über das Nutzerverhalten in 2018. Darunter die am häufigsten benutzten Begriffe und Emojis sowie gewählten Songs. Deutschland gehört übrigens zu den zehn Ländern, in denen die Dating-App besonders oft zum Einsatz kommt.

Seit geraumer Zeit könnt ihr Tinder mit Spotify verknüpfen und so euren Lieblingssong auf eurem Profil anzeigen lassen. Am häufigsten haben sich die Nutzer 2018 für "In My Feelings" von Drake entschieden. An zweiter Stelle folgt "Sicko Mode" von Travis Scott, dann "I Love It" von Kayne West und Lil Pump. Den fünften Platz nimmt "Lucid Dreams" (Juice WRLD) ein, Platz sechs Post Malone mit "Better Now". Komplettiert werden die Top 10 durch "Sad!" (Xxxtentacion), "Nonstop" (Drake), "Moonlight" (Xxxtentacion) und "Nice for What" (Drake). Einige der Künstler sind auch in der Top-Liste von Spotify für 2018 vertreten.

Essen ist beliebt

Im Jahresrückblick tauchen die beliebtesten Emojis der Nutzer auf. Darunter befinden sich die Icons für Training, Fahrradfahren, Wein, Uni und Sonne. Auch das Nichtraucher-Symbol ist häufig vertreten. Kreativ: Singles haben zudem besonders oft die Sätze "Bei Fragen einfach fragen" oder "Wer zuletzt matcht, schreibt zuerst" verwendet. Zudem tauchen die Begriffe "Reisen" sowie "Keine Ons" (Kurzform für "One Night Stands") auf vielen Profilen auf.

Zuletzt geben die meisten Tinder-Nutzer noch "Essen" als Vorliebe oder Hobby an – Nahrungsaufnahme ist eben lebensnotwendig. Außerdem ist den Machern von Tindern wohl etwas aufgefallen: Montags um 20 Uhr sei die beste Zeit in Deutschland, um die App für die Partnersuche zu verwenden. Das dürfte dann ein sogenannter "Guter Start in die Woche" sein.


Weitere Artikel zum Thema
Es ist Wahl und keinen Plan? Drei Entschei­dungs­hil­fen für Europa
Martin Haase
Der Wahl-O-Mat ist eine beliebte Entscheidungshilfe bei politischen Wahlen.
Am Sonntag, den 26. Mai ist Europawahl! Der Wahl-O-Mat ist als Entscheidungshilfe in die Kritik geraten - wir präsentieren Alternativen.
Fort­nite: Vater-Sohn-Gespann holt World-Cup-Start­platz und 50.000 Dollar
Guido Karsten
Der Startbildschirm von Fortnite
Der große Fortnite World Cup winkt mit hohen Preisgeldern und Millionen Zuschauern. Ein Finalist ist "BuckeFPS", der von seinem Vater trainiert wird.
Netflix-High­lights im Juni 2019: Das Finale von "Jessica Jones" und mehr
Francis Lido
"Jessic Jones" ist eines Netflix-Highlights im Juni 2019
Was ist im Juni 2019 auf Netflix los? Ziemlich viel: Sowohl Serien- als auch Filmfans dürfen sich auf echte Highlights freuen.