Der CURVED Adventskalender ist da: 24 Gadgets warten auf euch

Jeden Tag gibt es ein neues Geschenk zu gewinnen.
Jeden Tag gibt es ein neues Geschenk zu gewinnen.(© 2018 Unsplash/freestocks.org)

Aufgepasst, CURVED versüßt euch die Adventszeit: Jeden Tag bis zum 24. Dezember 2018 verlosen wir in unserem Gewinnspielkalender eines von 24 Gadgets und unter allen Teilnehmern ein iPhone Xs und Schutzhüllen von Tech21.

Der Spekulatius steht schon lange in den Regalen, die Weihnachtsmärkte sind eröffnet und der erste Schnee ist in manchen Teilen Deutschlands auch schon gefallen. Kurz: Endlich ist die Weihnachtszeit da! Was jetzt noch fehlt, um sich die Wartezeit bis zum besinnlichen Fest zu verkürzen, ist ein prall gefüllter Adventskalender.

Mitmachen und gewinnen

Genau den haben wir auf CURVED für euch. Statt Schokolade versteckt sich hinter jedem Türchen allerdings ein super Gadget. Als Sahnehäubchen haben alle Teilnehmer an den täglichen Gewinnspielen außerdem die Chance, als Sonderpreis ein iPhone Xs und Schutzhüllen von Tech21 abzuräumen.

Zu den Tagespreisen gehören unter anderem Videospiele für die Playstation 4, die Xbox One und die Nintendo Switch, komplett kabellose Kopfhörer, Gadgets fürs Smart Home und Fitness-Wearables. Um teilzunehmen, lest ihr euch einfach den Artikel zum Türchen durch und füllt das Gewinnspiel-Formular aus. Mit etwas Glück gehört ihr dann zu den Gewinnern, die schon ein Weihnachtsgeschenk sicher haben. Das Gewinnspiel startet wie jeder ordentliche Adventskalender am 1. Dezember 2018 und endet am 24.12.2018. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück – und eine entspannte Weihnachtszeit.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Pay: Alles über unter­stützte Geschäfte und Banken
Christoph Lübben
Mobiles bezahlen, Handy, Shop
Apple Pay ist endlich in Deutschland verfügbar. Bislang unterstützen nur einige Banken und Dienstleister das Feature. Dafür umso mehr Geschäfte.
Apple Pay ist ab sofort in Deutsch­land verfüg­bar
Marco Engelien
Ab sofort könnt ihr auch in Deutschland mit Apple Pay bezahlen.
Endlich kann man auch in Deutschland mit dem iPhone bezahlen, denn ab sofort steht Apple Pay hierzulande zur Verfügung. Alle Infos gibt’s hier.
Das waren die Tinder-Trends 2018
Christoph Lübben
Deutschland ist eines der Länder, in denen Tinder am häufigsten benutzt wird
Nun gibt es von Tinder einen Jahresrückblick. Wir erfahren etwa, welche Begriffe 2018 häufig in den Profilen der Dating-App auftauchten.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.