Apple iPhone Xs: Testbericht und Fotos

Verfügbar seit Sep 2018

Das iPhone Xs ist jetzt in den Apple Läden verfügbar. Auf den ersten Blick scheint sich vom Apple iPhone X zum Apple iPhone Xs wenig getan zu haben. Im Inneren hat sich hingegen einiges getan: Ein noch schnellerer Chip sorgt für mehr Leistung. Eine Neural Engine unterstützt Face ID und die Kamera beim Fotografieren. Mehr Speicherplatz gibt es auch. CURVED hält euch an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Die neuesten Updates

[Update vom 15. Mai 2019] Neue Bilder und Gerüchte zum iPhone 2019 machen die Runde. Welche auf dem Markt kommen sollen, lest ihr hier.

[Update vom 13. Mai 2019] Alle News zu den Top Handys 2019: Was ihr unbedingt zu den einzelnen Smartphones wissen solltet und welche Unterscheidungen bemerkenswert sind, findet ihr hier.

[Update vom 17. April 2019] Dieses eindrucksvolle Smartphone-Video - mit dem iPhone Xs gedreht, solltet ihr euch unbedingt ansehen. 

[Update vom 08. April 2019] Aktuelle Gerüchte sehen einen größeren Bildschirm für das iPhone Xs Nachfolgermodell vor.  

[Update vom 02. April 2019] Wie dein Akku vom Iphone Xs Max oder Galaxy S10 Plus jetz noch hält, siehst du hier im Video.

Neuen Gerüchten zufolge, soll das neue iPhone-Modell 2019 mit einem größeren Akku auf dem Markt kommen.

[Update vom 15. Januar 2019] Der Hersteller Anker bringt USB-C-auf-Lightning-Kabel auf den Markt. 

[Update vom 03. Januar 2019] Die Preisreduktion für den Akku-Tausch beim iPhone soll laut Apple-Chef Tim Cook der Grund dafür sein, dass deutlich weniger iPhone-Besitzer auf ein neues Modell umgestiegen sind.

Top Gerüchte und Themen

  • Die Reparatur ist teuer, aber sie soll künftig ohne lange Wartezeiten abgewickelt werden. Mehr dazu lest ihr hier.

Das ist alles anders?

Wer beim iPhone XS einen Kopfhöreranschluss sucht, denn beim XS und Xs Max gibt es keinen klassischen Kopfhöreranschluss. Im Jahr davor hat Apple den neuen Geräten noch einen passenden Adapter dazugelegt. Dementsprechend braucht ihr zum Musikhören einen Kopfhörer, der Bluetooth oder Lightning unterstützt. Oder ihr erwerbt den Adapter separat.

Alle Vorteile der beiden neuen Top-Smartphone von Apple in einem Video kurz zusammengefasst.

Apple bringt die s-Klasse zurück. Erste Eindrücke zum neuen Apple iPhone Xs gibt es in unserem Hands-on mit Video.

Display und wasserdichtes Gehäuse

Was kann die aktuell beste Kamera auf dem Markt

Akku, Zubehör und Sonstiges

Ihr seid auf der Suche nach praktischem Zubehör für euer iPhone Xs (Max) oder iPhone Xr? Oder ihr wolltet schon immer euer iPhone in eine tragbare Konsole verwandeln? Dann haben wir hier das richtige für euch: Der Gamevice Controller für das iPhone Xs (Max) hat es in den offiziellen Online-Shop-Regale von Apple geschafft. Die Anwendung ist einfach. Ihr klemmt die Griffe auf die beiden kurzen Seiten des Smartphones, ein kleiner Stecker überträgt die Tastenkommandos über die Ladebuchse. Damit wird das iPhone zur tragbaren Konsole, ähnlich wie die Nintendo Switch. Der Kostenfaktor liegt bei knapp 90 Euro.

Wenn ihr das iPhone Xs besitzt, dann nutzt ihr bereits Fast Charging. Diese Schnellladetechnologie versorgt euer Smartphone schneller mit Strom, als es mit dem einfachen Netzteil der Fall ist. Bevor ihr für Fast Charging entscheidet, solltet ihr erstmal überlegen, ob ihr euer Smartphone überhaupt schneller aufladen müsst. Wer viel unterwegs ist wird diese Technologie mehr nutzen als jemand, der in der Regel stets eine Steckdose in Reichweite hat wie zum Beispiel bei der Arbeit oder im Zug. Einen Nachteil gibt es leider: Die Schnellladetechnologie lässt sich nicht nutzen, wenn ihr iPhone Xs und Co. kabellos aufladen möchtet.

Preis und Verfügbarkeit

Das iPhone Xs ist ab dem 21. September 2018 in den Verkaufsregalen zu finden und wird zum Preis ab 1149 Euro in den Farben Space Grau, Silber und Gold angeboten.

Alle Spezifikationen
Größe143,6 x 70,9 x 7,7 mm
Gewicht177 g
Display5,8 Zoll OLED
Kamera-Auflösung12/12 Megapixel
ProzessorA12 Bionic
Speicherkapazität64/256/512GB
BetriebssystemiOS 12
Erweiterbarer Speichernein
Front-Kamera-Auflösung7 Megapixel
FarbeGold, Silber, Grau
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher4GB
4G/LTEja
DatentransferLightning, Bluetooth, WLAN, GPS, NFC, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz6 /
Akkuleistung2658 mAH
Dual-Simja
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung1149/1319/1549 €
StatusErhältlich
MartkeinführungSep 2018
Preise ohne Vertragsbindung

Preise mit Vertragsbindung
Alle passenden Tipps
Das Samsung Galaxy S10 (Bild) hat dem iPhone Xs eine Triple-Kamera voraus
Galaxy S10 vs. iPhone Xs: Die Top-Smart­pho­nes im Vergleich
Francis Lido

Samsung Galaxy S10 oder iPhone Xs – welches Smartphone ist empfehlenswerter? Unser Vergleich soll euch die Entscheidung erleichtern.

Das Huawei Mate 20 Pro (Bild) ist eine gute Alternative zum iPhone Xs
Huawei Mate 20 Pro vs. iPhone Xs: Die Top-Smart­pho­nes im Vergleich
Francis Lido

Huawei Mate 20 Pro oder iPhone Xs? Wir helfen euch bei der Entscheidung zwischen den Premium-Smartphones.

Für iPhone Xs (Max) und iPhone Xr gibt es mehrere praktische Accessoires
iPhone Xs (Max) und iPhone Xr: Nütz­li­ches Zube­hör
Sascha Adermann

Mit dem richtigen Zubehör könnt ihr aus eurem iPhone Xs (Max) oder iPhone Xr noch mehr herausholen – und habt auch länger Spaß an eurem Gerät.

Alle iPhones von 2018 unterstützen Fast Charging
iPhone Xs (Max) und iPhone Xr: Schnel­ler aufla­den mit Fast Char­ging
Francis Lido

Fast Charging verkürzt die Aufladedauer bei iPhone Xs und Co. Wir verraten euch, was ihr darüber wissen müsst.

iPhone Xs und Xr führen euch durch die grundlegende Einrichtung
iPhone Xs (Max) und iPhone Xr: Smart­phone und Gesichts­er­ken­nung einrich­ten
Francis Lido

Damit ihr euer neues iPhone Xs (Max) oder Xr schnell nutzen könnt, helfen wir euch bei der Einrichtung. Unter anderem gehen wir dabei auf Face ID ein.

Wer diverse Tastenkombinationen beherrscht, braucht einen Systemabsturz des iPhone Xs nicht zu fürchten
Wich­tige Tasten­kom­bi­na­tio­nen für iPhone Xs und Xr: Neustart und Reset
Lars Wertgen

Auf dem iPhone Xs und Xr gibt es kaum noch physische Tasten. Doch was könnt ihr tun, wenn das Gerät einfriert? Diese Tastenkombinationen retten euch.