Deutsche Bahn: Kostenloses WLAN soll demnächst auch in ICs verfügbar sein

Auch in ICs bietet die Deutsche Bahn künftig kostenloses WLAN
Auch in ICs bietet die Deutsche Bahn künftig kostenloses WLAN(© 2019 Deutsche Bahn AG / Kai Michael Neuhold)

Die Deutsche Bahn bietet in ihren ICEs bereits seit Langem kostenloses WLAN an. In Zukunft sollen auch IC-Fahrgäste gratis ins Internet gelangen. Das setzt allerdings eine Umrüstung der Züge voraus. 

Die ersten umgebauten ICs seien bereits seit Mitte März 2019 unterwegs, berichtet die Welt auf ihrer Webseite. In den nächsten drei Jahren werde die Deutsche Bahn insgesamt 1000 Wagen mit WLAN ausstatten. Bahn-Vorstand Berthold Huber verspricht: "Ab Ende 2021 wird es in allen DB-Fernverkehrszügen WLAN geben, ohne jede Ausnahme." Darüber hinaus sollen Unterhaltungsangebote wie in den ICEs kommen. Dort steht Fahrgästen ein Entertainment-Portal zur Verfügung, das eine Auswahl an Filmen, Spielen, Nachrichten und Hörbüchern bietet.

Gleiche Technik wie im ICE

Die Kosten für den Umbau sollen 20 Millionen Euro betragen. In den ICs soll die gleiche Technik zum Einsatz kommen wie in den ICEs: Die drei großen Netzbetreiber stellen die Kapazitäten bereit. Die Datenübertragung erfolgt über das jeweils aktuell verfügbare Netz. Wie zuverlässig das in ICs funktioniert, bleibt abzuwarten. In ICEs kommt es abhängig von der Auslastung und dem Standort des Zuges ab und an zu Verbindungsabbrüchen.

Außerdem limitiert die Deutsche Bahn das Datenvolumen der ICE-Fahrgäste – zumindest in der zweiten Klasse: Für jedes Endgerät stehen  pro Tag 200 MB zur Verfügung. Überschreitet ihr diese Grenze, drosselt die Bahn eure Verbindung. Davon ausgenommen ist die erste Klasse. Hier steht euch unbegrenztes Datenvolumen ohne Drosselung zur Verfügung.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone: Werden Pass und Führer­schein bald über­flüs­sig?
Michael Keller
Unterwegs könnte das iPhone bald noch nützlicher werden
Könnt ihr euch bald mit dem iPhone ausweisen? Apple arbeitet offenbar daran, noch mehr offizielle Dokumente zu digitalisieren.
Deutsch­land senkt MwSt: So spart ihr ab sofort im CURVED-Shop
ADVERTORIAL
ANZEIGEIm CURVED-Shop profitiert ihr von der Mehrwertsteuersenkung: Sowohl Tarife als auch Smartphones werden günstiger.
Geld sparen im CURVED-Shop: Die Mehrwertsteuersenkung reichen wir direkt an euch weiter! Ob Tarif oder Smartphone: Wo ihr was spart, erfahrt ihr hier.
Elek­tro­auto von Xiaomi? Über­ra­schende Ankün­di­gung dreht sich um Spiel­zeug
Guido Karsten
UPDATEAuch Xiaomi gehört zu den Investoren des Tesla-Konkurrenten Xiaopeng Motors
Xiaomi baut neben Smartphones auch Saugroboter, Reiskocher, Fernseher und E-Scooter. Aber könnte Ende Juni wirklich ein Elektro-Auto erscheinen?