Endlich: iPhone-Reaktionen zeigen sich auf Android

Google Pixel 6 und 6 Pro
Google Pixel 6 und 6 Pro (© 2021 CURVED )

iPhone vs. Android. Das ist wie Atari gegen Amiga, Pepsi gegen Cola oder Borussia Dortmund gegen Schalke. Jetzt verbessert Google aber immerhin die Kommunikation der beiden Lager. Das geschieht im Zuge mit vielen Updates für beliebte Android-Apps.

Die Entwickler von Google haben überraschend eine ganze Reihe von Neuerungen für die Apps aus eigenem Hause angekündigt. Unter diesen großen und kleineren Änderungen findet sich zum Beispiel ein Update für Google Messages. Hier könnt ihr nun sehen, wenn euer Gegenüber mit dem iPhone (hier mit Vertrag) auf eine Nachricht mit einem Emoji reagiert hat. Dieses Feature war bislang nur für andere iMessage-Nutzer einsehbar. Für diese und weitere neue Funktion müsst ihr übrigens keine neue Android-Version herunterladen. Es handelt sich um Updates für einzelne Apps, die sich aus dem Play Store beziehen lassen.

Unsere Empfehlung

Pixel 6 Pro Schwarz Frontansicht 1
200 € Cashback
Google Pixel 6 Pro
+ o2 Grow 40+ GB
  • 100 € Cashback-Vorteil(Auszahlung 4 Wochen nach Aktivierung)
  • 100 € Wechselbonus(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
mtl./36Monate: 
40,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Google Angebote

Diese Neuerungen kommen

Weitere Neuerungen in Google Messages sind die automatische Löschung von Einmal-Passwörtern nach 24 Stunden, eine bessere Organisation nach persönlichen und geschäftlichen Nachrichten, Benachrichtigungen für noch nicht beantwortete Nachrichten und eine Erinnerungsfunktion für den Geburtstag eurer Kontakte. Ihr seht, es gibt ordentlich Änderungen. Da das auch für andere Google-Apps gilt, hier einmal der Überblick:

  • Gboard: Die Google-Tastatur kann in Zukunft nicht nur deine Rechtschreibung, sondern auch deine Grammatik korrigieren. Damit bleiben eure Texte dann auch im Eifer einer hitzigen Online-Diskussion fehlerfrei. Hoffentlich.
  • Live-Transkription: Ganz neu ist dieses Feature nicht, wie Nutzer von Pixel- oder Galaxy-Smartphones wissen. Doch bisher brauchtet ihr dafür eine aktive Internetverbindung. In Zukunft könnt ihr die App nicht nur kostenlos mit allen Geräten aus dem Play Store herunterladen, sondern auch offline nutzen. Für schwerhörige oder taube Nutzer ein echtes Plus.
  • Google Fotos: Ihr möchtet den netten Porträt-Effekt auch für eure Lieblingszimmerpflanze verwenden? Aktuell verschwimmt der Hintergrund nur für menschliche Motive, jetzt soll es auch mit Pflanzen, Tieren und Essen klappen. Der Effekt lässt sich übrigens auch nachträglich einschalten. Ihr könnt also all eure alten Urlaubsfotos nochmal aufhübschen.
  • Google TV: In dieser App führt Google einen neuen "Highlights"-Tab ein. Damit bekommt ihr personalisierte Empfehlungen für Shows oder Filme, die euch gefallen könnten.
  • Screen-Time: Mit einem neuem Widget für die Bildschirmzeit habt ihr in Zukunft schon auf dem Startbildschirm einen Überblick über eure Handynutzung. Hier seht ihr wie lange ihr eure drei meistgenutzten Apps genutzt habt. Drückt ihr auf das Widget kommt ihr direkt zum Bereich Digital Wellbeing, in dem ihr Funktionen wie den Fokus-Modus aktiviert.
  • Nearby Share: Mit dem neuen Update macht es Google euch einfacher, Dateien mit mehreren Personen in eurer Nähe zu teilen. Per Nearby Share könnt ihr nun weitere Personen zu einem Datentransfer hinzufügen.

Eine weitere Neuerung betrifft den Google Assistant und Google Pay. Damit ist es nun möglich per Sprachbefehl Parkgebühren zu bezahlen. Zumindest, wenn ihr gerade im Übersee-Urlaub seid. Das Feature ist nämlich bislang nur in 400 Städten in den USA verfügbar.

Deal Pixel 6 Pro Schwarz Frontansicht 1
200 € Cashback
Google Pixel 6 Pro
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
40,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Google Angebote
Deal Pixel 6 Schwarz Frontansicht 1
200 € Cashback
Google Pixel 6
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
34,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Google Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema