Apple iPhone mit Vertrag

Apples iPhone steht nicht nur für leistungsstarke Technik, sondern es ist auch ein Statussymbol. Das Apfel-Logo auf der Rückseite ist weltbekannt und zieht zu Recht die Kundschaft an. Falls auch ihr euch für die edlen Smartphones von Apple interessiert, findet ihr hier eine große Auswahl an iPhones mit Vertrag.

9 Artikel gefunden

Apple iPhone 13 + O2 Grow 40+ GB
mtl./36 Monate: 49,99 €
36,99 €
+ einmalig:
25,00 €
+ Anschlussgebühr:
39,99 €
Apple iPhone 12 + BLAU Allnet L 3 GB + 1 GB
mtl./24 Monate:
38,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr:
0,00 €
Apple iPhone 14 mit AirPods Pro + O2 Grow 40+ GB
mtl./36 Monate:
50,99 €
+ einmalig:
13,00 €
+ Anschlussgebühr: 39,99 €
0,00 €
Apple iPhone SE (2022) + BLAU Allnet Plus 8 GB + 7 GB
mtl./24 Monate:
30,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr:
0,00 €
Apple iPhone 13 mini + BLAU Allnet L 3 GB + 1 GB
mtl./24 Monate:
38,99 €
+ einmalig:
25,00 €
+ Anschlussgebühr:
0,00 €
Apple iPhone 14 + O2 Grow 40+ GB
mtl./36 Monate: 69,99 €
44,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr:
39,99 €
Apple iPhone 14 Plus + BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
mtl./24 Monate:
56,99 €
+ einmalig:
49,00 €
+ Anschlussgebühr:
0,00 €
Apple iPhone 14 Pro + O2 Free M Boost 40 GB
mtl./36 Monate:
59,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr: 39,99 €
0,00 €
Apple iPhone 14 Pro Max + O2 Free M Boost 40 GB
mtl./36 Monate:
64,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr: 39,99 €
0,00 €

Darum solltet ihr ein iPhone mit Vertrag kaufen

Apple gehört zu den beliebtesten Smartphone-Herstellern der Welt – und das nicht ohne Grund. Das im Jahr 1976 von Steve Jobs und Steve Wozniak gegründete Unternehmen ist ein Pionier der Technikwelt. Es baute mit dem Apple 1 nicht nur einen der ersten Personal-Computer der Welt, sondern legte 2007 auch mit einem der ersten smarten Handys nach. Aufgrund des großen Erfolgs gilt die Vorstellung des iPhones für viele heutzutage als die Geburtsstunde des modernen Smartphones.

Über die Jahre hat Apple sein Handy-Portfolio erweitert und verfeinert. Neben dem Standard-Modell gibt es aktuell ein iPhone 14 mini, ein iPhone 14 Plus, ein iPhone 14 Pro und ein iPhone 14 Pro Max. Außerdem bietet Apple mit seiner Special Edition (SE) ein Mittelklasse-iPhone an, das technisch etwas abgespeckt ist, dafür aber auch weniger kostet.

Doch egal, für welches Modell ihr euch entscheidet: Alle iPhones überzeugen mit viel Leistung und einer hervorragenden Verarbeitung. 
Apple iPhone mit Vertrag Logo
Das Apple-Logo prangt stolz auf der Rückseite eines jeden iPhones
Auch die Kameras gehören stets zum Besten, was der Markt zu bieten hat. In unserem Test des iPhone 14 Pro könnt ihr euch Testfotos ansehen. iPhones sind zudem ausdauernd. Insbesondere was die Standby-Zeiten angeht, ist Apples ausgeklügelte KI in der Lage, viele Stunden herauszuholen. Hinzu kommen Features wie die 3D-Gesichtserkennung Face ID, Wireless Charging, MagSafe oder die 5G-Konnektivität. Für Letztere lohnt es sich, das iPhone mit einem Vertrag zu kaufen, der euch Zugriff auf das neue Mobilfunknetz verschafft. 

iPhone 14: Apples Basis-Modell

Apple iPhone mit Vertrag iPhone 14 Shooting-Bild
Das iPhone 14 (Bild) sieht gut aus und leistet viel
Das iPhone 14 ist das Standardmodell der aktuellen Flaggschiffreihe. Es ist relativ groß und bringt eine Reihe Top-Features mit. Dazu hat Apple starke Hardware verbaut, mit der nicht viele Hersteller mithalten.  Vor allem in Sachen Leistung legt das Smartphone die Messlatte hoch. Der A15-Bionic-Chip ist jeder modernen Anwendung gewachsen und ermöglicht selbst bei den aufwendigsten 3D-Spielen eine durchweg flüssige Performance. In unserem Test des iPhone 14 berichten wir euch ausführlicher über unsere Erfahrungen.  Sichert ihr euch auf CURVED ein iPhone 14 mit Vertrag, erwarten euch unter anderem diese Highlights:
  • 6,1-Zoll-OLED-Display 
  • Dual-Kamera mit Ultraweitwinkel, Nachtmodus und vielen weiteren Funktionen 
  • 5G-Geschwindigkeit (bei einem entsprechenden Vertrag)
  • Face-ID-Gesichtserkennung

iPhone 14 Plus: Groß, aber kein Pro

Das iPhone 14 Plus ist Apples neues Riesenhandy. Die Abmessungen betragen 160,8 x 78,1 x 7,80 mm. Damit ist es genauso groß wie das Pro-Max-Modell. Es ist im Vergleich dazu jedoch technisch etwas abgespeckt, aber auch deutlich günstiger. Ihr bekommt beim iPhone 14 Plus zum Beispiel ein 6,7-Zoll-OLED-Display mit klassischer Display-Einkerbung (Notch), eine Dual-Kamera, Face ID, Fast Charging und ein 5G-Modem. Im Grunde ist das Plus- dem Standardmodell sehr ähnlich. Es ist nur etwas größer und bringt mehr Ausdauer mit. In unserem Test des iPhone 14 Plus erfahrt ihr alle Details. Wenn ihr euch für das iPhone 14 Plus mit Vertrag interessiert, aber nicht so viel lesen möchtet, haben wir hier einmal die wichtigsten Spezifikationen zusammengefasst: 
  • 6,7-Zoll-OLED-Display
  • viel Platz für maximalen Video- und Filmgenuss
  • Dual-Kamera mit Ultraweitwinkel, Nachtmodus und vielen weiteren Funktionen
  • Akku für bis zu 26 Stunden Videowiedergabe

iPhone 14 Pro: Hier kommen die High-End-Funktionen

Im iPhone 14 Pro vereint Apple seine beste Technik in einem Gehäuse, das genauso groß ist wie das des Standardmodells. Eine gute Lösung, wie wir finden, denn so habt ihr die Wahl, zwischen einem großen (Pro) und einem sehr großen (Pro Max) Überflaggschiff. Die aus der Reihe hervorstechenden Merkmale des iPhone 14 Pro sind seine Triple-Kamera und die Dynamic Island, das neue, in das Betriebssystem eingebundene Frontkameraloch. Außerdem fährt die Pro-Version noch mehr Leistung auf als das Standard- und das Plusmodell. Denn im iPhone 14 Pro ist kein A15 Bionic, sondern der neue A16-Bionic-Chip verbaut. Zudem ist der Gehäuserahmen aus Edelstahl und nicht aus Aluminium. Solltet ihr euch für das iPhone 14 Pro interessieren, dürften euch diese Highlights gefallen: 
  • 6,1-OLED-Display mit 120 Hertz Bildwiederholrate 
  • Triple-Kamera mit 3-fachem optischem Zoom und LiDAR-Sensor für Porträts und AR 
  • neuer Hochleistungsprozessor für die beste Performance
  • Akku mit Fast-Charging

iPhone 14 Pro Max: Mehr geht nicht

Das iPhone 14 Pro Max ist das größte und leistungsfähigste Flaggschiff im Aufgebot. Es misst 160,7 x 77,6 x 7,85 mm und bringt ganze 240 g auf die Waage. Es ist ein wuchtiges und zugleich edles Gerät, wie es wohl nur Apple bauen kann. Vor allem das große OLED-Display mit 120 Hz Bildwiederholrate für superflüssige Wiedergaben, hinterlässt Eindruck. Uns hat das iPhone 14 Pro Max im Test jedenfalls überzeugt.  Falls ihr euch noch unsicher seid, ob das iPhone 14 Pro Max etwas für euch ist, dürften euch folgende Highlights interessieren:
  • 6,7-OLED-Display mit 120-Hertz-Bildwiederholungsrate
  • Ceramic Shield, Edelstahlrahmen und wasser- sowie staubfest nach IP68-Zertifikat
  • Triple-Kamera mit 3-fachem optischem Zoom und LiDAR-Sensor für Porträts und AR
  • riesiger Akku für viele Stunden Laufzeit
Apple iPhone mit Vertrag iPhone 14 Pro Max Shooting-Bild
Auch das iPhone 14 Pro Max (Bild) ist mit der neuen Dynamic Island ausgestattet

iPhone SE (2022): Apples Preis-Leistungs-Modell

Apple iPhone mit Vertrag iPhone SE
Das iPhone SE ist Apples günstigstes Smartphone
Zu guter Letzt führt Apple auch noch ein Mittelklasse-Smartphone in seinem aktuellen Line-up. Das iPhone SE (3. Gen.) soll vor allem Neueinsteigern den Sprung in die Apple-Welt erleichtern. Außer durch seinen niedrigen Preis überzeugt es nämlich mit guter Hardware, bei der vor allem der Chipsatz hervorsticht. Mit dem A15 Bionic ausgestattet, gehört das iPhone SE (2022) zu den am besten performenden Mittelklasse-Smartphones der Welt. Egal ob AR-Anwendung oder 3D-Spiel – auf dem kleinen iPhone läuft alles problemlos. 

Apropos “klein”: Das iPhone SE (2022) ist zwar ein kleines Stück größer als das mini-Modell, ist aber nach heutigem Standard immer noch winzig. Es kommt mit einem 4,7-Zoll-Display und wiegt auch nur 144 g. Es passt leicht in die Hosentasche und stört dort aufgrund des geringen Gewichts kaum. Obwohl es günstiger ist als die Flaggschiffmodelle, ist es dennoch hervorragend verarbeitet. So ist es zum Beispiel staub- und wasserdicht nach IP67.
Solltet ihr über ein iPhone SE (2022) mit Vertrag nachdenken, dürften euch diese Highlights gefallen: 
  • wiegt nur 144 g
  • 12-MP-Kamera für starke Schnappschüsse
  • massenhaft Leistung dank dem A15-Bionic-Flaggschiffprozessor
  • klassischer Touch-ID-Fingerabdrucksensor

iPhone 12 & iPhone 13: Geheimtipp Vorjahresmodelle

Das letztjährige Top-Modell lässt ebenso wie die 2020er-Variante immer noch viele andere Smartphones alt aussehen. Hinzu kommt, dass iPhones nur sehr langsam altern, weil Apple die Geräte über mehrere Jahre mit Software-Updates versorgt. Das iPhone 12 und das iPhone 13 dürften daher noch eine lange Zeit Sicherheitsupdates und anderen Verbesserungen bekommen. Auch hier lohnt es sich, direkt das iPhone mit Vertrag zu kaufen, um noch mehr zu sparen. 

Handyvertrag mit iPhone: Wearables & Zubehör

Im CURVED-Shop gibt es nicht nur günstige Handytarife mit iPhones, sondern auch Gadgets von Apple. Das berühmte Unternehmen aus Cupertino stellt nämlich Zubehör sowie Smart-Home-Produkte her, die besonders gut mit einem iPhone harmonieren.  

Unter anderem bietet Apple Bluetooth-Kopfhörer, Tablets, Smartwatches oder Notebooks an. Die Apple Watch Series 8 ist zum Beispiel eine besonders starke Smartwatch. Dahingegen liefert das aktuelle MacBook Pro viel Leistung für professionelles Arbeiten unterwegs. Hin und wieder gibt es im CURVED-Shop zeitlich begrenzte Bundle-Aktionen. So bekommt ihr zu eurem Apple iPhone mit Vertrag beispielsweise die Bluetooth-Kopfhörer Apple AirPods dazu. Schaut also bei uns im Shop vorbei.