Erstes Poster zu "Destiny 2" deutet auf Start im September hin

Dieses Poster soll den Start von "Destiny 2" verraten.
Dieses Poster soll den Start von "Destiny 2" verraten.(© 2017 Imgur)

Offiziell hat Activision "Destiny 2" noch nicht angekündigt. Bislang steht lediglich 2017 als Erscheinungsjahr fest. Nun ist ein Poster zum Spiel bei einem italienischen Händler aufgetaucht, das den Termin konkretisiert. 

Handfeste Informationen zu "Destiny 2" sind rar gesät. Activision selbst hält sich zurück und feiert stattdessen erstmal das Ende vom ersten "Destiny". Das hält andere natürlich nicht davon ab, Leaks zu veröffentlichen.

Kommt es im September?

Kotaku hat ein Foto veröffentlicht, das ein Poster zu "Destiny 2" zeigt. Das Foto stammt von einem italienischen Händler. Darauf zu sehen sind drei menschliche Hüter in unterschiedlichen Rüstungen. Wie im ersten Teil wird es auch in "Destiny 2" wieder verschiedene Charakterklassen mit spezifischen Fähigkeiten geben. Dass es neben Menschen wieder Außerirdische geben wird, ist sehr wahrscheinlich, geht aus dem Poster aber nicht hervor.

Dafür ist darauf das Erscheinungsdatum zu erkennen. Demnach soll "Destiny 2" am 8. September in den Handel kommen. Vorher, so kündet es das Poster an, wird es eine Beta geben. Das Datum würde passen: Sowohl "Destiny" als auch die zwei großen Erweiterungen waren jeweils Anfang September erschienen.

"Destiny" endet im Sommer, keine Charakter-Mitnahme

Schon Ende März 2017 läutet Entwickler Bungie das Ende vom ersten "Destiny" ein. Mit neuen Spielmodi und überarbeiteten Raids geht damit die dreijährige Reise der Hüter zu Ende. Mittlerweile wissen wir, dass Spieler ihre Hüter aus dem ersten Teil nicht mit zu "Destiny 2" nehmen können. Lediglich das selbstgestaltete Aussehen bleibt erhalten. Alles andere, wie Waffen, Rüstungen und Shader, schaffen den Transfer nicht. Activision will dadurch gewährleisten, dass sowohl Fans des ersten Teils als auch Neueinsteiger gleichermaßen angesprochen werden.

Eine Bestätigung für den konkreten Termin von "Destiny 2" seitens Activision steht noch aus. Fest steht lediglich, dass der Titel noch 2017 erscheinen soll. Bislang plant Activision das Spiel für die PlayStation 4, die Xbox One und sehr wahrscheinlich auch für den PC zu veröffentlichen.

Weitere Artikel zum Thema
Fossil Q Neely und Q Jacque­line: Kleine Smart­wat­ches sind offi­zi­ell
Francis Lido
Die Fossil Q Neely zählt zu den kleinsten Smartwatches des Herstellers
Mit der Q Neely und der Q Jacqueline veröffentlicht Fossil Ende Oktober seine bislang kompaktesten Hybrid-Smartwatches.
Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact erhal­ten Sicher­heits­up­date für Okto­ber
Michael Keller
Sony schützt das Xperia XZ1 Compact mit akutellen Patches
Das Sicherheitsupdate für Oktober 2017 ist da: Sony rollt die Aktualisierung derzeit für das Xperia XZ1 und das XZ1 Compact aus.
Parrot Mambo FPV im Test: Durch die Augen der Drohne
Marco Engelien
Die Parrot Mambo FPV verspricht viel Action.
Parrot erweitert die Mambo um eine Kamera und eine Brille. Damit kann der Pilot das Geschehen aus Sicht der Drohne erleben. Wir machten den Testflug.