Es gibt mehr Smartphones als PCs in Deutschland

Nur wenige Menschen in Deutschland besitzen noch kein Smartphone
Nur wenige Menschen in Deutschland besitzen noch kein Smartphone(© 2017 CURVED)

Pünktlich zur IFA in Berlin, auf der auch wieder jede Menge neue Modelle vorgestellt werden, überholt das Smartphone den PC. Das Marktforschungsinstitut Kantar TNS hat die Verbreitung und die Verwendung von Smartphones, PCs und anderen internetfähigen Geräten untersucht.

Ganze 85 Prozent der 14- bis 69-Jährigen in Deutschland verwenden demnach bereits ein Smartphone. Ein PC oder ein Notebook ist Kantar TS zufolge bei 83 Prozent aller Deutschen in diesem Alter in Verwendung. Beim Surfverhalten sieht es jedoch noch etwas anders aus: Drei von vier Befragten gaben an, mit einem PC oder Notebook im Internet zu surfen. Das Smartphone zücken dafür hingegen nur 73 Prozent. Auch hier dürften die handlicheren Mobilgeräte aber in Zukunft die Spitzenposition übernehmen.

Die Anzahl der Geräte wächst

Wie die Zahlen schon zeigen, besitzen viele Nutzer nicht nur einen PC oder ein Smartphone, sondern greifen auch noch auf andere Gerätschaften zurück. In 36 Prozent aller Haushalte sind Tablets verfügbar. 29 Prozent aller Befragten gaben an, mit einem Tablet auch im Internet zu surfen. Ganze 17 Prozent der Haushalte haben ihren Fernseher bereits direkt mit dem Internet verbunden. 16 Prozent der Befragten zwischen 14 und 69 Jahren nutzen den Fernseher auch, um Online-Inhalte abzurufen.

Was ebenso wie die Verbreitung von Smartphones weiter wächst, ist der Trend zur Anschaffung weiterer Geräte, die mit dem Internet vernetzt sind. Im Durchschnitt greifen die Befragten Kantar TNS zufolge auf 2,2 Geräte zurück, um das Internet zu nutzen. 38 Prozent aller Nutzer verwenden eine Kombination aus PC und Smartphone. Jeder zehnte verwendet außerdem auch noch regelmäßig ein Tablet und einen Smart TV.


Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 3T und 3 erhal­ten Update auf Android Oreo
Guido Karsten
Das OnePlus 3T und 3 sind die ersten Smartphones des Herstellers mit Android Oreo
OnePlus hat sein erstes Update mit Android 8.0 Oreo fertiggestellt. Besitzer eines OnePlus 3 und OnePlus 3T sollten es bald herunterladen können.
Teslas Zusatz­akku für Smart­pho­nes sieht aus wie ein Super­char­ger
Guido Karsten1
Die Tesla Powerbank enthält eine Akkuzelle, wie sie auch in den Fahrzeugen des Herstellers verbaut ist
Als Spezialist für Energiespeicher hat Tesla nun passenderweise auch einen Zusatzakku für Smartphones im Angebot – mit micro-USB- und Lightning-Port.
Nokia 9 beim MWC 2018? HMD Global verspricht "gute Show"
Christoph Lübben8
Her damit !5So soll das Nokia 9 aussehen
Wird das Nokia 9 doch nicht mehr im Jahr 2017 vorgestellt? HMD Global könnte das Top-Gerät erst 2018 auf dem Mobile World Congress zeigen.