Facebook: Teilweiser Ausfall des Newsfeed ist behoben

Unfassbar !8
Am Sonntag herrschte für einige Nutzer leere im Newsfeed von Facebook.
Am Sonntag herrschte für einige Nutzer leere im Newsfeed von Facebook.(© 2014 Facebook, CURVED Montage)

Am Sonntag, dem 27. April 2014, blieb zur Mittagszeit der Newsfeed für Facebook-Nutzer auf der ganzen Welt leer - während die übrige Seite ohne Probleme lud. Der Fehler ist inzwischen behoben, doch das soziale Netzwerk schweigt zur Ursache und zum Umfang. Schuld könnten Tests neuer Funktionen und Designs im laufenden Betrieb sein.

Gegen 11:30 Uhr deutscher Zeit blieb am Sonntag der Newsfeed zahlreicher Facebook-Nutzer auf der ganzen Welt leer. Betroffen waren sowohl die Desktop-Version als auch die iOS- und Android-Apps des sozialen Netzwerks. Statt Statusmeldungen und Fotos waren nur die Rahmen und der weiße Hintergrund zu sehen. Ein Blick auf Twitter zeigt, dass die Panne weltweit Auswirkungen hatte und zu Beschwerden führte, aber bei weitem nicht alle Nutzer betraf.

Den Fehler hat Facebook innerhalb einer halben Stunde schnell behoben, äußert sich aber auf Anfragen von Medien wie Spiegel Online nicht zur Ursache oder zum Umfang der Panne. Wahrscheinlich sind aber Tests neuer Funktionen und Designs schuld, die Facebook während des laufenden Betriebs durchführte und schnell wieder abschalten konnte. Will Cathcart, der Produktmanager des Newsfeeds, erklärte gerade erst, dass gleichzeitig über 1000 verschiedene Varianten des Newsfeeds aktiv sein und getestet würden. So wolle das soziale Netzwerk seine Nutzer mit für sie relevanten Informationen versorgen.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11: Instal­la­tion von Tasta­tur-Apps wird deut­lich einfa­cher
iOS 11 bringt den Anwendern neue Tastatur-Features
iOS 11 bietet einen einfachen Weg, Drittanbieter-Tastaturen zu verwenden. Bislang war das recht umständlich.
Apple Maps lässt Euch mit ARKit in VR durch Häuser­schluch­ten flie­gen
Michael Keller
Apple Maps könnte unter iOS 11 Virtual-Reality-Ansichten ermöglichen
Apples ARKit erlaubt spektakuläre Erweiterungen für Apple Maps – die ein Entwickler nun offenbar in der zweiten Beta von iOS 11 gefunden hat.
Games with Gold: Das sind die kosten­lo­sen Xbox-Spiele im Juli
Wider das Sommerloch: Microsoft nennt die kommenden Games with Gold für den Juli.
Auch wenn die großen Neuerscheinungen im Juli fehlen, gibt es dennoch einiges zu spielen: Microsoft hat das "Games with Gold"-Quartett veröffentlicht.