"FIFA 19" könnte ein Stück "Fortnite" enthalten

Ob Neymar in FIFA 19 bald im "Fortnite"-Stil jubelt?
Ob Neymar in FIFA 19 bald im "Fortnite"-Stil jubelt?(© 2018 EA Sports)

Aus dem Videospiel in die Realität und wieder zurück ins Game: In "FIFA 19" könntet ihr eure Tore künftig eventuell mit "Fortnite"-Tänzen feiern – dank der zahlreichen Fußballspieler, die ihre Erfolge auf dem Platz mit den Emojis aus dem beliebten Ballerspiel zelebrieren.

"Fornite"-Feier-Moves gehören seit einiger Zeit bereits zum festen Jubel-Repertoire von Fußballspielern. Den Höhepunkt erreichte der Trend jetzt im WM-Finale, als Antoine Griezmann nach einem versenkten Elfmeter das "Take The L"-Emoji in Richtung der kroatischen Fans imitierte. Dass diese Tänze nun auch in EA Sports’ Fußball-Game landen könnten, deutet Matt Prior, Creative Director für "FIFA 19", im Gespräch mit Okay Cool an. Es ginge um "Authentizität", sagt Prior. "Wenn du es in der echten Welt sehen kannst, dann wollen wir es im Idealfall auch im Spiel sehen."

Verhindern Lizenzprobleme den “Fortnite”-Jubel in “FIFA 19”?

Allerdings könnte es mit den "Fortnite"-Tänzen Lizenz-Probleme geben, deutet Prior an. Zwar sind die Emojis selbst oft nur Adaptionen von bekannten Dance-Moves. Dennoch ist es schwer zu leugnen, dass ihre Aufführung in Fußballstadien und die extreme Popularität des Comic-Shooters zusammenhängen. EA Sports ist sich des Jubeltrends jedoch bewusst und scheint interessiert daran, ihn in "FIFA 19" einzubinden. Prior: "Wir haben Jubel wie den aus Fortnite gesehen. Mit denen könnte es Lizenzprobleme geben, aber wir schauen uns stets die echte Fußballwelt genau an und versuchen so viel wie möglich von ihr abzubilden."

"FIFA 19" wird von Spielern auf der ganzen Welt heiß erwartet und führt die Vorbesteller-Charts an. EA Sports hat für den Titel zahlreiche Verbesserungen angekündigt, unter anderem sollen Bezahlinhalte wie die Kartenpacks in Ultimate Team transparenter gestaltet werden. "FIFA 19" wird am 28. September 2018 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC erscheinen. Auch Xbox 360 und PS3 werden noch mit dem Titel bedient.

Weitere Artikel zum Thema
Spar­an­ge­bote für die PS4: Rabatte für "Red Dead Redemp­tion 2" und Co.
Francis Lido
Im PlayStation Store wartet unter anderem "Red Dead Redemption 2" auf euch
"Red Dead Redemption 2", "FIFA 19", "Call of Duty: Black Ops 4" und Co.: Etliche PS4-Hits gibt es aktuell zum reduzierten Preis.
"FIFA 19": eCham­pi­ons League soll eSport und echten Fußball verbin­den
Francis Lido
Paulo Dybala ist auch in "FIFA 19" ein zuverlässiger Knipser
Die eChampions League ist ein neuer Wettbewerb für "FIFA 19"-Spieler. Dem Gewinner winkt eine saftige Siegprämie.
"FIFA 19": Neue Saison der Virtual Bundes­liga star­tet im Dezem­ber
Francis Lido
EA Sports und die DFL suchen den Deutschen "FIFA 19"-Meister
Die Deutsche "FIFA 19"-Meisterschaft beginnt bald. Auch Bundesliga-Vereine werden daran teilnehmen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.