iPhone-Hass extrem: Fünf Tipps für den Smartphone-Tod

Fünf Schritte in den sicheren iPhone 6-Tod: Die zerstörerische Kreativität von vermeintlichen iPhone-Hassern kennt offenbar keine Grenzen, wie ein frisch veröffentlichtes YouTube-Video von TechRax zeigt.

Wer dachte, dass das iPhone 6 mittlerweile genügend Tode gestorben ist, der irrt sich leider. Denn den kreativen Tech-Folterknechten gehen die Ideen offensichtlich nicht aus, was ein neuer Clip namens "Top 5 Best Ways To Destroy Your iPhone 6" eindrucksvoll belegt. In dem rund fünf Minuten langen Video muss das iPhone 6 fünf Behandlungen über sich ergehen lassen, die es allesamt in die ewigen Jagdgründe schicken.

iPhone 6: Die Milch macht's!

Mit unverhohlener Begeisterung erklärt uns der iPhone-Henker, wie Ihr dem Smartphone mit Sicherheit den Garaus machen könnt. Im ersten Schritt auf dem Weg der Qualen versetzt er dem Gerät eine umfassende Behandlung mit Haarspray. Der zweite Schritt befördert das iPhone 6 in eine Vase, welche anschließend mit handelsüblicher Milch gefüllt wird. Dort muss das bedauernswerte Telefon eine gefühlte Ewigkeit ausharren. Doch es geht natürlich noch schlimmer.

Im nächsten Schritt kommt nämlich Superkleber zu seinem tödlichen Einsatz. Mit diesem werden anschließend der Lade-Anschluss sowie die Kopfhörerbuchse fachgerecht versiegelt und damit absolut unbrauchbar gemacht. In der darauf folgenden Prozedur geht es wiederum deutlich grober zur Sache und das iPhone 6 muss eine unangenehme Bekanntschaft mit einem Felsen machen. Doch das dicke Ende spart sich das Video für den Schluss. Denn der finale Todesstoß ereilt das Smartphone in Form eines Nagels. Mit diesem wird es gnadenlos an einen Zaun genagelt, wo es schließlich seinen Verletzungen erliegt.


Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 3T: Schnell­la­de­funk­tion schlägt im Duell knapp das Galaxy S7 Edge
Christoph Groth3
Naja !5OnePlus 3T vs Galaxy S7 Akku Laden
Wer lädt seinen Akku schneller, das OnePlus 3T oder das Galaxy S7 Edge. Ein YouTube-Video liefert eine Antwort.
HTC 10 Evo im Test: Der Able­ger, der kein Able­ger sein will [mit Video]
Jan Johannsen
UPDATENaja !9Das HTC 10 Evo
8.9
Größeres Display, mehr Megapixel, langsamerer Prozessor: Das HTC 10 Evo wirkt wie ein Ableger vom HTC 10 – will es aber nicht sein. Der Test.
Android 7.0 Nougat: Diese Geräte bekom­men das Update
Annemarie Dresen7
UPDATESupergeil !96In der Preveiw-Version hieß Android 7.0 Nougat schlicht Android N.
Android 7.0 Nougat rollt nach und nach für die Geräte vieler Hersteller aus. Hier erfahrt Ihr, welche Smartphones und Tablets das Update kriegen.