Offizieller Vertriebspartner für O2 Logo
&
Blau Logo
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)

Galaxy A73 und A33: Legt Samsung schon bald nach?

Samsung Galaxy A72 Kamera
Samsung Galaxy A72 (Bild): Kommt bald der Nachfolger? (© 2021 CURVED )
7

Samsung scheint aktuell in Höchstform zu sein, was neue Smartphones angeht. Die Flaggschiffe der Galaxy-S22-Reihe wurden zwar vorgestellt, bis ihr die High-End-Handys in Händen haltet, müsst ihr allerdings noch warten. Für den südkoreanischen Hersteller kein Grund, sich mit weiteren Smartphones zurückzuhalten: Die neuen Geräte der Mittelklasse könnten offenbar bald offiziell werden. 

Konkret geht es um das Galaxy A73 und das Galaxy A33, zu denen kürzlich neue Infos aufgetaucht sind. In beiden Fällen handelt es sich um offizielle Stellen, bei denen Spezifikationen der Samsung-Handys (hier mit Vertrag) hinterlegt wurden – wir sind also über die üblichen Leaks und Gerüchte hinaus.

Unsere Empfehlung

Galaxy S22 Ultra 5G Burgunder Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40+ GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Samsung Galaxy A73: Daten bei US-Behörde aufgetaucht

Zum Samsung Galaxy A73 sind Spezifikationen auf der Internetseite der US FCC – der US-Amerikanischen Bundes-Kommunikations-Kommission – aufgetaucht. Die Behörde ist nicht dafür bekannt, Kern-Spezifikationen vorab zu verraten und auch in diesem Fall erfahren wir nichts über den Chipsatz, Speicher, RAM oder das Display. Stattdessen listet die Seite Daten zur Konnektivität und zum Akku des Smartphones, das dort unter der Modellnummer SM-A736B geführt wird. Demnach soll das Galaxy A73 WiFi6, NFC und eine nicht näher genannte Bluetooth-Version unterstützen. Der Akku soll mit bis zu 25 Watt geladen werden können – über die Kapazität des Energiespeichers erfahren wir leider nichts.

Aus vorherigen Leaks zum Samsung Galaxy A73 haben wir erfahren, dass es etwas kompakter als sein Vorgänger werden könnte und zudem wahrscheinlich ohne Kopfhörer-Anschluss auf den Markt kommt. Außerdem könnte es über ein AMOLED-Display mit hoher Bildwiederholfrequenz und eine deutlich verbesserte Kamera verfügen.

Galaxy A33: Neue Leistungsangaben

Die durchgesickerten Specs des Galaxy A33 hingegen stammen aus der Google Play Konsole, einem Tool für Entwickler im Google Play Store. Hier finden sich Daten, aus denen die Leistungsfähigkeit des Smartphones abgeleitet werden kann. Allen voran der Prozessor: Im Galaxy A33 soll demnach ein Exynos 1200 für stabile Performance sorgen. Der Chip von Samsung gilt mit einer Taktfrequenz von bis zu 2,4 GHz als Mittelklasse-Modell und soll auf 6 GB Arbeitsspeicher zurückgreifen können. Weiterhin soll das Galaxy A33 ein FHD+-Display mit einer Auflösung von 2400 x 1080 Pixel besitzen und mit Android 12 laufen.

Sowohl bei der US-Behörde als auch in der Google Play Konsole werden technische Daten üblicherweise erst gemeldet, wenn der Hersteller nichts mehr daran ändert. Auch wenn besonders im Falle des Galaxy A73 die aufgetauchten Spezifikationen eher unspektakulär sind, können wir aus dem Bekanntwerden der Daten ableiten, dass wir nicht mehr lange auf die offizielle Vorstellung von Samsungs neuen Mittelklasse-Smartphones warten müssen.

Deal Galaxy A52 Schwarz Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Samsung Galaxy A52
+ BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
mtl./24Monate: 
19,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Deal Galaxy S22 Ultra 5G Burgunder Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema