Galaxy Mega 2: 6-Zoll-Phablet bei Händler gelistet

Her damit !9
Wird so das neue Samsung-Mittelklasse-Phablet Galaxy Mega 2 aussehen?
Wird so das neue Samsung-Mittelklasse-Phablet Galaxy Mega 2 aussehen?(© 2014 Tenaa)

Offenbar machen sich schon jetzt weltweit die Händler bereit für die große Schlacht um die Geräteverkäufe nach der IFA in Berlin. Auch Samsungs Galaxy Mega 2, ein 6-Zoll-Phablet, könnte auf der Messe vorgestellt werden. In Malaysia wird das Gerät jetzt schon bei einem Online-Händler gelistet.

Eigentlich wird erwartet, dass Samsung das Galaxy Mega 2 erst Anfang September offiziell auf der IFA in Berlin präsentiert – und doch hat der malaiische Händler SenHeng schon einmal Vorarbeit geleistet und das Phablet ins Angebot seines Online-Shops aufgenommen. Wie SamMobile berichtet, decken sich die technischen Angaben in der Preis-Box dabei mit denen, die bereits vorher durchgesickert waren. Demnach erwartet Euch ein halbstarkes 6-Zoll-Phablet zum relativ günstigen Preis: 1.299 Ringgit entsprechen ungefähr 411 US-Dollar, demnach also grob kalkuliert 310 Euro.

Angebot bestätigt technische Ausstattung des Mega 2

Neben dem Preis verrät der Infokasten auf SenHeng auch einiges über die Ausstattung des Gerätes. So soll das Mega 2 in den Farben Schwarz und Weiß angeboten und mit Android 4.4 (KitKat), einem 1,5-GHz-Quadcore-Prozessor und 1,5 GB RAM ausgeliefert werden. Eine optionale microSD-Karte erweitert den eher mickrigen 8-GB-Speicher. Rückseitig soll eine 8-Megapixel-Kamera verbaut sein. Das alles ist leider nur begrenzt „mega“, doch würde Samsung damit auch der Linie der vorangegangenen Mega-Geräte treu bleiben und ein mittelmäßig ausgestattetes Phablet mit sehr großem Bildschirm zum vergleichsweise niedrigen Preis anbieten.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp Status: Auch WhatsApp kann jetzt Stories
Marco Engelien1
Weg damit !44WhatsApp Status erinnert an Snapchat Stories.
Die nächste Facebook-Tochter bedient sich bei Snapchat. Nach Instagram führt nun auch WhatsApp eine Stories-Funktion ein. Der Name: WhatsApp Status.
Micro­soft HoloLens v3 für den Heim­ge­brauch soll 2019 erschei­nen
Die Microsoft HoloLens könnte 2019 ein schlankeres Design besitzen
Eine neue HoloLens soll frühestens 2019 erscheinen: Microsoft soll direkt an der dritten Variante arbeiten – und das zweite Modell überspringen.
Android 8.0 Oreo? Android-Chef teasert Namen an
Michael Keller5
Nexus 5X und Nexus 6P werden Android 8.0 erhalten – ob als "Oreo" oder nicht
Android-Chef Hiroshi Lockheimer hat ein GIF veröffentlicht, das auf den Namen für Android 8.0 hindeutet: Demnach könnte die Version Oreo heißen.