Galaxy Mega 2: 6-Zoll-Phablet bei Händler gelistet

Her damit !9
Wird so das neue Samsung-Mittelklasse-Phablet Galaxy Mega 2 aussehen?
Wird so das neue Samsung-Mittelklasse-Phablet Galaxy Mega 2 aussehen?(© 2014 Tenaa)

Offenbar machen sich schon jetzt weltweit die Händler bereit für die große Schlacht um die Geräteverkäufe nach der IFA in Berlin. Auch Samsungs Galaxy Mega 2, ein 6-Zoll-Phablet, könnte auf der Messe vorgestellt werden. In Malaysia wird das Gerät jetzt schon bei einem Online-Händler gelistet.

Eigentlich wird erwartet, dass Samsung das Galaxy Mega 2 erst Anfang September offiziell auf der IFA in Berlin präsentiert – und doch hat der malaiische Händler SenHeng schon einmal Vorarbeit geleistet und das Phablet ins Angebot seines Online-Shops aufgenommen. Wie SamMobile berichtet, decken sich die technischen Angaben in der Preis-Box dabei mit denen, die bereits vorher durchgesickert waren. Demnach erwartet Euch ein halbstarkes 6-Zoll-Phablet zum relativ günstigen Preis: 1.299 Ringgit entsprechen ungefähr 411 US-Dollar, demnach also grob kalkuliert 310 Euro.

Angebot bestätigt technische Ausstattung des Mega 2

Neben dem Preis verrät der Infokasten auf SenHeng auch einiges über die Ausstattung des Gerätes. So soll das Mega 2 in den Farben Schwarz und Weiß angeboten und mit Android 4.4 (KitKat), einem 1,5-GHz-Quadcore-Prozessor und 1,5 GB RAM ausgeliefert werden. Eine optionale microSD-Karte erweitert den eher mickrigen 8-GB-Speicher. Rückseitig soll eine 8-Megapixel-Kamera verbaut sein. Das alles ist leider nur begrenzt „mega“, doch würde Samsung damit auch der Linie der vorangegangenen Mega-Geräte treu bleiben und ein mittelmäßig ausgestattetes Phablet mit sehr großem Bildschirm zum vergleichsweise niedrigen Preis anbieten.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8 erhält Sicher­heits­up­date für Novem­ber
Christoph Lübben1
Das November-Update schließt auf dem Galaxy Note 8 die KRACK-Sicherheitslücke
Das Galaxy Note 8 erhält in einigen Regionen bereits das Sicherheitsupdate für November 2017. Geschlossen wird auch die KRACK-Sicherheitslücke.
iPhone X und Nintendo Switch zu besten Gadgets 2017 gekürt
Christoph Lübben
Das iPhone X wurde auch für sein Display gelobt
Das Time Magazine hat nun auch die besten Gadgets des Jahres 2017 gekürt. An der Spitze stehen das iPhone X und die Nintendo Switch.
Auf diesem iPhone X läuft Windows 95
Christoph Lübben
Auf dem iPhone X läuft offenbar auch Windows 95
Alt und neu finden zueinander: Ein Video zeigt, wie Windows 95 auf dem iPhone X läuft. Selbst Retro-Spiele starten wohl ohne Probleme.