Bestellhotline: 0800-0210021

Galaxy S21 FE: Samsung zeigt versehentlich ein erstes Bild

Galaxy S20 FE
Galaxy S20 Fe Back (© 2020 CURVED )
11

Die Gerüchteküche rund um das Samsung Galaxy S21 FE brodelt. Nach Verschiebungen und Ungewissheiten gibt es nun aber etwas Handfesteres. Samsung veröffentlichte nämlich versehentlich ein Foto des Budget-Modells.

Die knappe Verfügbarkeit verschiedener Chips betrifft auch das Samsung Galaxy S21 FE. Eigentlich war wohl eine Vorstellung im August geplant, inzwischen ist aber eher mit einer Veröffentlichung im vierten Quartal zu rechnen. Von dieser Planänderung hat aber die Marketing-Abteilung des Unternehmens wohl nichts mitbekommen. Denn nun zeigte das Unternehmen ein erstes Foto des Galaxy S21 FE auf Instagram. Der Post wurde zwar schon nach kurzer Zeit wieder gelöscht, ihr könnt das Original aber im Tweet weiter unten bewundern.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Galaxy S21 FE 5G mit Galaxy Buds 2 Grau Frontansicht 1
100 € gespart*
Samsung Galaxy S21 FE 5G
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Samsung Galaxy Buds 2
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./24Monate: 
36,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Versehentlich auf Instagram

Das neue Bild stimmt ziemlich genau mit den Leaks überein, die zum Galaxy S21 FE vor einer Weile erschienen sind. Das es sich nicht um das Galaxy S21 oder Galaxy S21 Plus handelt, ist daran zu erkennen, dass die Rückseite und der Kamerasockel denselben Farbton nutzen. Bei der Flaggschiff-Serie setzt Samsung auf ein Dual-Ton-Finish. Auch die prompte Löschung des Beitrags ist ein Hinweis auf die Natur des gezeigten Telefons.

Leider können wir aus dem Bild kaum neue Erkenntnisse über das Gerät ziehen. Bisherige Gerüchte gehen von einem 6,4 Zoll großem Display mit 120 Hz Bildwiederholrate aus. Das Kameramodul auf der Rückseite sieht dem in der Galaxy-S21-Serie nicht nur sehr ähnlich, es kommt wohl auch mit vergleichbarer Technik zum Einsatz. Am ähnlichsten ist wohl das Galaxy S21 Plus, welches wir hier getestet haben.

Exynos oder Snapdragon?

Um trotz der Chipknappheit genügend Smartphones produzieren zu können, soll Samsung in die Trickkiste greifen. Das Galaxy S21 FE gibt es demnach nicht nur mit einem Snapdragon 888, sondern möglicherweise auch als Exynos-Version. Hier käme dann der Exynos 2100 zum Einsatz, dabei ist die Performance vergleichbar mit Qualcomms Top-Chip. Ihr müsst also bei keinem Modell auf Leistung verzichten.

Deal Galaxy S21 FE 5G mit Galaxy Buds 2 Grau Frontansicht 1
100 € gespart*
Samsung Galaxy S21 FE 5G
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Samsung Galaxy Buds 2
mtl./24Monate: 
36,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Deal Galaxy S20 FE Rot Frontansicht 1
2 GBEXTRA
Daten
Samsung Galaxy S20 FE
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
24,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema