Galaxy S6: Nutzer berichten von lila Fleck auf Selfies

Peinlich !59
Im rechten oberen Viertel ist ein deutlich sichtbarer lila Fleck erkennbar
Im rechten oberen Viertel ist ein deutlich sichtbarer lila Fleck erkennbar(© 2015 Imgur)

Farbige Fotobombe: Besitzer eines Samsung Galaxy S6 berichten auf Reddit über einen ominösen lila Fleck auf Selfies und Co. Wie es scheint, sind Aufnahmen der Frontkamera davon betroffen – und zwar erst seit einiger Zeit. Eine Lösung oder gar die Ursache ist noch nicht gefunden.

Auf dem Bild des Thread-Erstellers ist zunächst nur ein wenige Pixel großer, aber dennoch auffälliger Fleck zu sehen, der in der rechten oberen Ecke des Fotos auszumachen ist. Allerdings tritt dieses Phänomen nur bei Bildern auf, die mit der Frontkamera geschossen wurden.

Ist der Sensor Schuld am lila Fleck?

Manche Nutzer im Reddit-Thread berichten, dass Ihr kaum zwei Wochen altes Galaxy S6 anstandslos umgetauscht wurde. Eine angebliche Lösung aus dem XDA-Entwicklerforum funktioniert offenbar nicht: Eine Reduzierung der Auslösung von 5 auf 3,8 Megapixel schaffe Abhilfe, hieß es dort. Selbst wenn es klappen würde, wäre es dennoch nur ein Workaround.

Ein offizielles Statement von Samsung steht bislang aus. Es ist außerdem unklar, ob ein Defekt des Sensors der Frontkamera schuld an dem Phänomen sein könnte. Bei dem lila Fleck könnte es sich aber genauso gut um ein Software-Problem handeln. Anscheinend tritt der unerwünschte Effekt nur bei Aufnahmen mit schummrigen Lichtverhältnissen auf. Im XDA-Forum sind so Fotos zu sehen, die eigentlich schwarz sein sollten, aber mehrere lila-bläuliche Schlieren aufweisen. Habt Ihr ähnliche Probleme mit Selfies und sonstigen Aufnahmen mit der Frontkamera des S6?


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi Mix: Massen­pro­duk­tion schrei­tet nur lang­sam voran
Michael Keller
Her damit !12Die Produktion des Xiaomi Mi Mix ist offenbar sehr aufwändig
Schwierige Produktionsbedingungen: Trotz des großen Interesses konnte Xiaomi erst 100.000 Einheiten seines Konzept-Smartphones Mi Mix herstellen.
Galaxy S8: Render­bil­der zeigen Kamera und Blitz an gewohn­ter Stelle
Michael Keller3
Her damit !23Diesem Bild nach hat Samsung beim Galaxy S8 den Kameraaufbau des S7 beibehalten
Ein Hüllen-Hersteller hat Renderbilder vom Galaxy S8 geleakt. Demnach hat Samsung die Position des Blitzes für die Hauptkamera nicht verändert.
Android-Grün­der Andy Rubin soll an iPhone-Pixel-Killer arbei­ten
Michael Keller3
Supergeil !8Wie das Mi Mix soll das Smartphone von Andy Rubin ein randloses Display besitzen
Kehrt Andy Rubin ins Smartphone-Geschäft zurück? Der Android-Mitbegründer soll ein Smartphone planen, das als Basis einer neuen Plattform dient.