Galaxy S7 Edge: Samsung veröffentlicht Olympia-App

Naja !30
Die offizielle Olympia-App von Samsung läuft nicht nur auf dem limitierten Olympia-Galaxy S7
Die offizielle Olympia-App von Samsung läuft nicht nur auf dem limitierten Olympia-Galaxy S7(© 2016 Samsung)

Mit der limitierten Olympic Games Edition des Galaxy S7 Edge hat Samsung bereits als offizieller Partner der Olympischen Spiele in Rio Flagge gezeigt. Die auf dieser speziellen Edition vorinstallierte Olympia-App ist nun für alle Android-, iOS- und Windows-Geräte verfügbar und zeigt Euch Ergebnisse, Medaillenspiegel und mehr an.

Heute um 18 Uhr unserer Zeit beginnen die Olympischen Spiele in Rio noch vor der eigentlichen Eröffnungsfeier am Samstag. Als erster Wettkampf erwartet uns das Frauen-Fußballturnier. Die offizielle Olympia-App soll Euch dabei helfen, den Überblick über das Event in Brasilien zu behalten und versorgt Euch laut SamMobile mit relevanten Informationen. Auch ohne ein Galaxy S7 Edge in der Olympic Edition erhaltet Ihr damit einen Ablaufplan und generellen News zu dem Ereignis sowie Ergebnisse, Zwischenstände und eine Übersicht der vergebenen Medallien – in Echtzeit.

Push-Notifications: Bloß nichts verpassen!

Wenn Ihr tiefer in die Materie einsteigen wollt, versorgt Euch die Olympia-App mit interessanten Fakten. Darunter der jeweils aktuelle Weltrekord einer Disziplin, Hintergründe über Teams, Athleten und Austragungsort sowie einiges mehr. Um die Übersicht zu behalten, könnt Ihr die Samsung-App so individualisieren, dass Ihr nur die für Euch relevanten Infos angezeigt bekommt. Zusätzlich lassen sich Push-Benachrichtigungen aktivieren, damit Ihr bloß keinen Fortschritt Eures Lieblings-Athleten verpasst.

Übrigens: Die App wird auch die Geschehnisse der Paralympics abdecken, die vom 7. bis 18 September 2016 in Rio de Janeiro stattfinden. Für Fans der Olympischen Spiele dürfte die App ein willkommener Begleiter sein, der nicht nur auf einem Galaxy S7 Edge als Informationsquelle dient. Durch die zusätzlichen Infos könnt Ihr zudem auch gleichzeitig Euer Allgemeinwissen verbessern – sofern hier Bedarf besteht. Allerdings gibt es noch keine deutsche Version. Momentan sollen nur die Sprachen Englisch, Portugiesisch, Spanisch, Französisch, Mandarin und Koreanisch zur Verfügung stehen.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S9: Release könnte sich wegen 3D-Front­ka­mera verzö­gern
Christoph Lübben
Das Galaxy S9 könnte dem Galaxy S8 (Bild) optisch ähneln, jedoch eine 3D-Kamera in der oberen Leiste erhalten
Nun behauptet eine weitere Quelle, das Samsung eine 3D-Frontkamera im Galaxy S9 verbauen könnte. Allerdings könnte dies zu Lieferproblemen führen.
Fossil Q Neely und Q Jacque­line: Kleine Smart­wat­ches sind offi­zi­ell
Francis Lido
Die Fossil Q Neely zählt zu den kleinsten Smartwatches des Herstellers
Mit der Q Neely und der Q Jacqueline veröffentlicht Fossil Ende Oktober seine bislang kompaktesten Hybrid-Smartwatches.
Green­pe­ace: Fair­phone und Apple produ­zie­ren die "grüns­ten" Smart­pho­nes
Christoph Lübben1
Das iPhone X besteht zum Teil aus umweltfreundlichen Materialien – könnte aber schlecht zu reparieren sein
Einer Studie von Greenpeace zufolge bauen Fairphone und Apple die umweltfreundlichsten Geräte. Allerdings muss Apple die Reparierbarkeit verbessern.