"Game of Thrones": Finale der siebten Staffel meistgesehene Episode

Die letzte Folge der siebten Staffel von "Game of Thrones" hatte so viele Zuschauer wie keine andere zuvor
Die letzte Folge der siebten Staffel von "Game of Thrones" hatte so viele Zuschauer wie keine andere zuvor(© 2017 Youtube/GameofThrones)

„Game of Thones“ ist anscheinend so beliebt wie nie zuvor. Die aktuellste Episode verfolgten offenbar mehr Zuschauer live als jede andere bisher ausgestrahlte „GoT“-Folge, schreibt The Verge. Auch die Premiere der siebten Staffel hatte bereits Bestwerte erzielt.

Das Ende der vorletzten Staffel von „Game of Thrones“ wollte sich kaum ein Fan entgehen lassen. Allein in den USA schalteten über 12 Millionen Amerikaner ein, berichtet die New York Times. Berücksichtige man darüber hinaus jene, die sich über das Online-Portal „HBO Go“ und die „HBO Now“-App zugeschaltet haben, komme man sogar auf 16,5 Millionen Zuschauer.

Deutlich mehr Zuschauer als zum Ende der letzten Staffel

Mit 12,1 Millionen Zuschauern habe die Folge das letztjährige Finale um 36 Prozent übertroffen. Schon zuvor hatte die Premiere der siebten Staffel mit 10,1 Millionen ebenfalls einen Rekord aufgestellt: Die beliebteste HBO-Serie aller Zeiten sei „Game of Thrones“ bereits seit geraumer Zeit. Eine durchaus beachtliche Leistung, wenn man bedenkt, dass der US-Sender auch zahlreiche andere Publikumslieblinge wie „Sex and the City“ oder „The Wire“ ausgestrahlt hat.

Trotz der ungebrochenen Beliebtheit von „Game of Thrones“ müssen sich Fans allmählich auf das Ende der Serie einstellen. Die kommende achte Staffel wird die letzte sein und könnte Gerüchten zufolge sogar bis 2019 auf sich warten lassen. Außerdem soll sie mit lediglich sechs Folgen die kürzeste Staffel sein. Einen Lichtblick gibt es aber: HBO soll bereits mit den Planungen für gleich mehrere Spin-offs der Fantasy-Saga begonnen haben. Wie viele es geben wird und wann mit einer Ausstrahlung zu rechnen ist, ist aber noch unbekannt.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 2018: LCD-Ausfüh­rung soll 200 Dollar güns­ti­ger sein als OLED-Modelle
Guido Karsten
Auf das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus folgt 2018 womöglich nur noch ein neues iPhone mit LCD-Anzeige
Schon in wenigen Monaten soll die Produktion der nächsten iPhone-Generation beginnen. Womöglich wird zu dieser nur noch ein LCD-Modell gehören.
Xiaomi Mi6X zeigt sich kurz vor offi­zi­el­ler Präsen­ta­tion
Francis Lido
Die Rückseite des Xiaomi Mi6X soll anders aussehen als die des Mi6 (Bild)
Einen Tag vor der Enthüllung sind mutmaßlich Fotos zum Xiaomi Mi6X aufgetaucht. Diese sollen das Smartphone in Schwarz und in Gold zeigen.
LG G7 ThinQ: Dieses Foto soll mit dem Smart­phone gemacht worden sein
Christoph Lübben2
Der Nachfolger des LG G6 (Bild) soll ebenfalls eine Dualkamera erhalten
Im Netz ist ein Bild aufgetaucht, das vom LG G7 ThinQ stammen soll. Die Metadaten verraten offenbar ein paar Details über die Kamera.