Probleme beim Cloud-Speicher: Google Drive ist down!

UPDATE
Keine Fotos, keine Texte, kein alles - nix geht mehr, wenn Google Drive down ist.
Keine Fotos, keine Texte, kein alles - nix geht mehr, wenn Google Drive down ist.(© 2014 Google Inc, CURVED)

Panne bei Google Drive! Aus noch unbekannten Gründen ist der Cloud-Speicher von Google seit Mittwoch Nachmittag gar nicht oder nur schwer und mit langen Ladezeiten erreichbar.

Google Drive hat momentan Probleme. Der Speicherdienst des weltgrößten Internetkonzerns ist seit Mittwoch Nachmittag für viele Nutzer nur schwer oder sogar gar nicht mehr zu erreichen. Das bedeutet, dass auf der Internetfestplatte ablegte Dateien, Fotos und Videos nicht mehr Sicherheit abrufbar sind und sich auch Dokumente nicht mit Garantie bearbeiten lassen.

Auf der Status-Seite teilt Google mit, dass die Techniker bereits auf der Suche nach dem Fehler sind. Solange er aber noch nicht gefunden ist, lässt sich aber nur schwer einschätzen, wie lange der Ausfall und die Beeinträchtigungen andauern.

In der CURVED-Redaktion sind momentan die Ladezeiten spürbar länger als üblich, aber alle Dokumente ließen sich noch erreichen.

Update vom 4. Juni 2014: Fehler behoben

Nach Angaben von Google ist der Fehler behoben und Drive sollte wieder ohne Einschränkungen funktionieren.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S7 und S7 Edge: Nougat-Update direkt auf Android 7.1.1
Supergeil !23Nach der Beta könnten das Galaxy S7 und S7 Edge direkt das Update auf Android 7.1.1 Nougat erhalten
Das Galaxy S7 und S7 Edge könnten direkt Android 7.1.1 Nougat erhalten: Dies geht zumindest aus dem Screenshot eines Beta-Testers hervor.
Videos herun­ter­la­den in Chrome für Android: So funk­tio­niert's
Marco Engelien
Her damit !5Zum Herunterladen tippt Ihr in Chrome einfach auf den Pfeil.
Der Chrome-Browser für Android hat eine neue Funktion erhalten. Ab sofort könnt Ihr Webseiten und Videos offline speichern. So geht's.
Android 7.0 Nougat: Diese Geräte bekom­men das Update
Annemarie Dresen7
UPDATESupergeil !97In der Preveiw-Version hieß Android 7.0 Nougat schlicht Android N.
Android 7.0 Nougat rollt nach und nach für die Geräte vieler Hersteller aus. Hier erfahrt Ihr, welche Smartphones und Tablets das Update kriegen.