Google Duo: Google will Video-Chats wieder cool machen

Naja !7
Mit einem großen Aufschlag zeigte Google Duo.
Mit einem großen Aufschlag zeigte Google Duo.(© 2016 Google)

Hier kommt der FaceTime-Konkurrent von Google. Duo ist eine simpel gestrickte App für Videotelefonie mit einem speziellen Feature.

Die Google I/O 2016 ist die Konferenz der neuen Apps. Nach der Chat-App Allo hat Google auch noch Duo vorgestellt. Im Prinzip ist Duo schnell erklärt: Ihr könnt damit Eure Freunde per Video-Chat anrufen. Das Besondere: Duo soll immer und überall funktionieren. Es überprüft die Netzwerkqualität alle paar Sekunden und wechselt automatisch vom WLAN ins mobile Netzwerk und wieder zurück.

Bevor Ihr einen Anruf annehmt, könnt Ihr sprichwörtlich schauen, wer Euch anruft. Die Webcam auf der anderen Seite ist nämlich bereits aktiviert und sendet bewegte Bilder vom Anrufer an Euch. Knockknock nennt Google dieses Feature. Wie Allo soll auch Duo im Sommer 2016 sowohl für iOS als auch für Android herauskommen.


Weitere Artikel zum Thema
Alte Status­mel­dung von WhatsApp soll als Tagline zurück­keh­ren
Die neuen WhatsApp-Statusmeldungen gefallen offenbar nicht allen Nutzern
Hört WhatsApp auf seine Nutzer? In der aktuellen Beta des Messengers für iOS und Windows 10 Mobile finden sich Hinweise auf eine sogenannte "Tagline".
Diese Tools zeigen Euch, wie genau Face­book Nutzer­pro­file erstellt
Stefanie Enge
Data Selfie erstellt Persönlichkeitsprofile anhand der Facebook-Nutzung
Zwei Browser-Erweiterungen belegen eindrucksvoll, was Facebook über Euch trackt – selbst wenn Ihr das Social Network nur passiv nutzt.
Asus ZenFone 3: Update auf Android Nougat kommt im zwei­ten Quar­tal
Guido Karsten
Das Asus Zenfone 3 ist mit Android Marshmallow erschienen
Das Asus Zenfone 3 hat ebenso wie die übrigen Zenfone 3-Modelle noch kein Update auf Android Nougat erhalten. Nun nennt der Hersteller aber Termine.