Google Duo: Google will Video-Chats wieder cool machen

Naja !7
Mit einem großen Aufschlag zeigte Google Duo.
Mit einem großen Aufschlag zeigte Google Duo.(© 2016 Google)

Hier kommt der FaceTime-Konkurrent von Google. Duo ist eine simpel gestrickte App für Videotelefonie mit einem speziellen Feature.

Die Google I/O 2016 ist die Konferenz der neuen Apps. Nach der Chat-App Allo hat Google auch noch Duo vorgestellt. Im Prinzip ist Duo schnell erklärt: Ihr könnt damit Eure Freunde per Video-Chat anrufen. Das Besondere: Duo soll immer und überall funktionieren. Es überprüft die Netzwerkqualität alle paar Sekunden und wechselt automatisch vom WLAN ins mobile Netzwerk und wieder zurück.

Bevor Ihr einen Anruf annehmt, könnt Ihr sprichwörtlich schauen, wer Euch anruft. Die Webcam auf der anderen Seite ist nämlich bereits aktiviert und sendet bewegte Bilder vom Anrufer an Euch. Knockknock nennt Google dieses Feature. Wie Allo soll auch Duo im Sommer 2016 sowohl für iOS als auch für Android herauskommen.


Weitere Artikel zum Thema
CURVED-Cast #25: Virtual-Reality-Porn in Sach­sen?!
Marco Engelien1
CURVED Cast 25
Im CURVED-Cast geht es heiß her, denn die Sachsen sind VR-Porn-Meister. Außerdem wundern sich Felix und Marco über Huaweis Update-Politik.
Xperia XZ & Co: Sony stellt Android Nougat-Update in offi­zi­el­lem Video vor
Guido Karsten
Her damit !38Sony Xperia Nougat YouTube
Xperia XZ und Xperia X Performance erhalten bereits ihre Updates mit Android 7.0 Nougat. Ein offizielles Video zeigt nun, was die neue Version kann.
Die besten Weih­nachts­ge­schenke für Väter
Marco Engelien
Naja !9Die volle Drohnung unterm Weihnachtsbaum
Auch Papa freut sich über das richtige Geschenk zu Weihnachten. Wenn Ihr noch nicht wisst, was Ihr Eurem alten Herrn schenken sollt, klickt hier.