Google I/O: Samsung stellt Android Wear-Smartwatch vor

Her damit !17
LG und Samsung sollen die ersten Produzenten von Android Wear-Smartwatches sein.
LG und Samsung sollen die ersten Produzenten von Android Wear-Smartwatches sein.(© 2014 Youtube/Android Developers)

Bei der Entwickler-Konferenz nächste Woche will Samsung das erstes Gerät, das auf der Wearable Tech-Plattform basiert, vorstellen.

Wearable Tech mit Google-Betriebssystem

Das erste Android Wear-Gadget könnte in Kürze der Öffentlichkeit präsentiert werden. Samsung will eine auf der Google-Technologie basierende Smartwatch im Rahmen der Entwickler-Konferenz Google I/O vorstellen. Die Veranstaltung findet von 25. bis 26. Juni in San Francisco statt.

Mit dem neuen Betriebssystem für Wearable Tech-Produkte soll der Smartphone-Hersteller sogar zwei Armbanduhren entworfen haben. Eine davon trägt einen Chip aus dem eigenen Haus, eine zweite hat einen Chip von Qualcomm integriert. Welche Version Samsung davon nächste Woche vorstellen wird, ist noch ungewiss.

Neues auch von LG

Stimmen die Gerüchte, so wäre der südkoreanische Konzern, der eng mit dem Silicon Valley-Riesen zusammenarbeitet, der erste Hersteller eines Android Wear-Geräts. Doch auch LG soll beim Entwickler-Zusammentreffen ein neues Produkt auf Basis der Google-Plattform präsentieren.

Die neue Samsung Smartwatch könnte als Goodie an die Teilnehmer ausgeteilt werden, so ein Insider. 6.000 Besucher erwarten die Veranstalter für die Google I/O nächste Woche. Die Produktankündigung ist gar nicht so unwahrscheinlich. Erst diese Woche veröffentlichte Google ein Video, in dem das Entwickler-Team über das Wearable Tech-Betriebssystem informiert. Die Einführung könnte ein Vorbote für den Android Wear-Schwerpunkt der Konferenz sein.


Weitere Artikel zum Thema
Linker Joy-Con der Nintendo Switch verliert offen­bar häufig die Verbin­dung
1
Peinlich !10Die Joy-Cons dienen als Controller bei der Switch. Allerdings scheint es noch zu Problemen bei der Nutzung zu kommen.
Einige Journalisten konnten die Nintendo Switch bereits testen. Ihr Fazit: Die Verbindung zwischen Konsole und Controller macht Schwierigkeiten.
Verkauf des Galaxy S8 star­tet angeb­lich am 21. April
Michael Keller
Her damit !20Das Galaxy S8 (hier im Konzept) soll in knapp zwei Monaten erhältlich sein
Neue Gerüchte zum Marktstart des Galaxy S7: Angeblich soll das nächste Top-Smartphone von Samsung ab dem 21. April 2017 erhältlich sein.
Huawei teasert 360-Grad-Kamera Honor VR an
Guido Karsten
Die Honor VR 360-Grad-Kamera besitzt wie Samsungs Gear 360 zwei Objektive
Huawei hat eine eigene VR-Kamera angekündigt, mit der 360-Grad-Aufnahmen möglich sind. Sie soll unter der Honor-Marke des Herstellers erscheinen.