Google zu dominant in Android? Russische Firma klagt

Das auf vielen Android-Geräten vorinstallierte Paket aus Google-Apps ist Yandex ein Dorn im Auge
Das auf vielen Android-Geräten vorinstallierte Paket aus Google-Apps ist Yandex ein Dorn im Auge(© 2014 CURVED)

Hat die Klage gegen Google eine Chance? Das russische Unternehmen Yandex hat Google verklagt, da der US-Suchmaschinenriese mit Android den Wettbewerb verzerre. Die Klage von Yandex, die in Russland die am meisten genutzte Suchmaschine betreiben, richtet sich vorrangig gegen die Einbettung zahlreicher Anwendungen in das Betriebssystem.

Vor allem der Umstand, dass unter Android die Google-Suche vorinstalliert ist, dürfte für Yandex Grund zu der Klage gewesen sein. Laut Yandex würde Google durch den Zwang zum Google Play Store aktiv verhindern, dass lokale Smartphone-Anbieter alternative Software auf Android-Smartphones vorinstallieren, berichtet Engadget. Yandex zweifelt an, dass Android als offene Plattform bezeichnet werden dürfe.  Zusammen mit dem Google Play Store müsse nämlich auch die komplette Palette anderer Google-Anwendungen installiert werden, so dass Hersteller konkurrierender Software kaum eine Chance auf einen fairen Wettbewerb haben.

Android auch in Russland weit verbreitet

Android ist in Russland das beliebteste Betriebssystem für mobile Geräte. Im Jahr 2014 hätten mehrere Mobilfunkunternehmen in dem Land Yandex mitgeteilt, das sie nun die Suchmaschine nicht mehr auf Android-Geräten vorinstallieren könnten. Außer Yandex seien deshalb auch die Mobilfunk-Anbieter betroffen – und letztlich würden die Nutzer der Geräte unter der Praxis von Google leiden.

Vor Gericht wird die Klage wenig Aussicht auf Erfolg haben – denn Google kann argumentieren, dass die Hersteller nach wie vor mit dem AOSP (Android Open Source Projekt) die freie Wahl haben, welche Dienste sie auf einem Android-Smartphone vorinstallieren. Dass es für die lokalen Anbieter wesentlich einfacher ist, die Geräte mit Google Play Store und der Google-Suche auszuliefern, als selbst Yandex zu installieren, steht auf einem anderen Blatt geschrieben.


Weitere Artikel zum Thema
So soll Android P euer Smart­phone siche­rer machen
Michael Keller2
Android P will euch vor unerlaubtem Kamerazugriff schützen
Mit Android P sollen eure Smartphones sicherer werden: Die neue Version des Betriebssystems soll den Zugriff von Apps auf die Kamera begrenzen.
Galaxy Note 8: Oreo-Update rückt offen­bar näher
Michael Keller3
Das Galaxy Note 8 könnte Android Oreo schon bald erhalten
Das Warten auf das Update hat offenbar bald ein Ende: Es gibt Hinweise darauf, dass der Rollout von Android Oreo für das Galaxy Note 8 bald beginnt.
OnePlus 5T lernt vom iPhone X: Android wird auf rand­lo­sen Displays besser
Jan Johannsen12
Auch die rote Sonder-Edition vom OnePlus 5T hat das Update auf Android Oreo erhalten.
Für die Neugestaltung der Bedienung des OnePlus 5T steht das iPhone X Pate. Das ist gut, denn die Bedienung von Smartphones muss sich ändern.