Googles Telefon-App warnt Euch automatisch vor Spam-Anrufern

Her damit !12
Die neue Telefon-App von Android bietet mehr Informationen zu Gesprächspartnern
Die neue Telefon-App von Android bietet mehr Informationen zu Gesprächspartnern(© 2016 CURVED)

Ein eher ungewöhnliches Update: Google hat eine neue Version der Telefon-App für einige ausgewählte Smartphones mit einer aktuellen Android-Version veröffentlicht. Damit soll die Basisfunktion eines jeden Mobiltelefons um einige sinnvolle Features erweitert werden.

Die wohl spannendste neue Funktion der Telefon-App nennt Google im Play Store "Anruf ID" und sie funktioniert wie folgt: Werdet Ihr von einer Euch unbekannten Nummer angerufen, soll die Telefon-App nicht mehr einfach nur die Nummer des Anrufers und die Buttons zum Annehmen und Ablehnen anzeigen. Dazu kommt in Zukunft eine kurze Auskunft darüber, um wen es sich handeln soll.

Vorerst nur auf wenigen Smartphones

Rufen Euch Unternehmen an, soll die Telefon-App von Android Euch verraten können, welches genau dahintersteckt. Verpasst Ihr einen Anruf mit einer Euch unbekannten Nummer, könnte Euch die App in Zukunft also gleich sagen, dass es sich bloß um das nervige Callcenter des Reiseanbieters gehandelt hat.

Nummern, die für Spam-Anrufe bekannt sind, können sogar als solche gemeldet und eingeordnet werden. Ruft jemand Euch mit solch einer Nummer an, soll Euch die Telefon-App vor der Annahme des Gesprächs bereits mit einer Warnung auf dem Display darüber in Kenntnis setzen, dass es sich um Spam handeln könnte. Die App ist bei Google Play erhältlich, aber nur zu Google Nexus-, Android One- und Google Play-Edition-Geräten kompatibel, auf denen bereits Android 6.0 Marshmallow oder eine neuere Version läuft.


Weitere Artikel zum Thema
Google Home erst­mals erfolg­rei­cher als Amazon Echo
Lars Wertgen5
Google ist mit seinen Home-Lautsprechern die neue Nummer eins.
Smarte Lautsprecher liegen im Trend: Der Absatz steigt weltweit um 210 Prozent und Google Home macht Amazon Echo ernsthaft Konkurrenz.
YouTube für Android erhält Mini-Video-Player wie auf dem iPhone
Lars Wertgen1
YouTube zeigt minimierte Videos nun unten in einer kleinen Leiste an
Google hat einem YouTube-Feature einen neuen Anstrich verpasst: Der Bild-in-Bild-Modus sieht nun aus wie auf dem iPhone.
Acer Chro­me­book Spin 13 im Test: der Wende­hals im Hands-on
Jan Johannsen
Acer Chromebook Spin 13
Die bei Acer spinnen! Also im positiven Sinne: Das neue Chromebook Spin 13 verfügt über einen drehbaren Touchscreen. Ein Hands-on aus New York.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.