Homescreen.me zeigt Euch iPhone-Homescreens und Wallpaper aus aller Welt

Supergeil !9
So sieht Felix' Homescreen aus
So sieht Felix' Homescreen aus(© 2016 CURVED)

Diese Webseite geht gerade beim Trend-Tool Producthunt in den USA durch die Decke: Homescreen.me gibt Euch Einblicke in die Homescreen von Nutzern aus aller Welt - und lässt Euch so neue Apps und Wallpaper entdecken.

Schon 2010 hatten die Macher eine Seite erstellt, auf der Nutzer ihre Homescreens hochladen und mit der Welt teilen konnten. Mit dem Relaunch des Dienstes bieten sich aber mehr Möglichkeiten: Nutzer können Screenshots vom iPhone und der Apple Watch hochladen und zudem die Quelle des Wallpapers verlinken.

Aktuell betreut das Team noch händisch eine "Featured"-Sektion mit Homescreens, die man als besonders gelungen erachtet. Weitere Kategorien sollen folgen, etwa eine für kürzlich hinzugefügte Homscreens sowie eine Suchfunktion.

Was auf jeden Fall noch fehlt und wir uns wünschen: eine Möglichkeit, auf die gezeigten Apps zu verlinken. Davon einmal abgesehen ist der Dienst aber absolut praktisch.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 7 Plus: Apple teilt Profi-Tipps für Porträt-Fotos
Christoph Groth
Die Dual-Kamera des iPhone 7 Plus bringt einen speziellen Porträt-Modus mit
Wie schieße ich die besten Porträts mit der Dual-Kamera eines iPhone 7 Plus? Apple beantwortet diese Frage mit Tipps von Foto-Profis.
iPhone 6s: Akku-Problem könnte weiter verbrei­tet sein als gedacht
Christoph Groth5
Offenbar schalten sich mehr iPhone 6s als bislang angenommen spontan ab
Die Akku-Probleme mit dem iPhone 6s betreffen offenbar mehr Geräte als zunächst angenommen. Das gibt Apple selbst bekannt.
Gear S3: Samsung kündigt Desi­gner-Armbän­der an
Christoph Groth
Das ist nur eine kleine Auswahl der neue Designer-Armbänder für die Gear S3
Ab 29 Dollar: Samsung hat eine Kollektion neuer Designer-Armbänder für die Gear S3 "für jedes Budget und jeden Stil" angekündigt.