Honor 9X und 9X Pro: Offizieller Teaser zum neuen Preis-Leistungskracher

Die Huawei-Marke Honor bereitet sich und die Nutzer auf das Honor 9X und das Honor 9X Pro vor. Ein erster offizieller Teaser zeigt die Entwicklung der Smartphone-Reihe über die Jahre bis hin zum nahenden Honor 9X.

Gleichzeitig bestätigt das Video des Herstellers auch den Termin für die Präsentation des Honor 9X. Wie wir Anfang Juli berichteten, findet die große Enthüllung am 23. Juli statt. Dazu passt auch, dass der Hersteller jetzt damit beginnt, die Werbetrommel für die nächste X-Generation zu rühren. Zwar verrät der Teaser so gut wie nichts über das, was uns da im Sommer erwartet. Jedoch ließe sich von der Entwicklung der Geräte ableiten, was Huawei mit dem Honor 9X vorhaben könnte.

Das Honor X wird immer besser

Natürlich wird das Honor X wie auch jedes andere Smartphone von Jahr zu Jahr besser. Neue Technologien, Materialien und Verbesserungen an der Software tragen dazu bei. Im Fall dieser Gerätereihe ist jedoch auffällig, dass die Modelle selbst im Vergleich zum Markt immer hochwertiger werden.

Wie auch PlayfulDroid anmerkt, zählten die ersten Modelle wie das Honor 3X noch eher zur unteren Mittelklasse des Smartphone-Marktes. Mit dem Jahren entwickelte Huawei aber gerade seine Kirin-Chipsätze und auch die Kamerasysteme immer weiter. Das nächste Mittelklasse-Modell, das Honor 9X könnte dank dieser Entwicklung schon zur oberen Mittelklasse gelten und an der Grenze zum Premium-Bereich kratzen. Das ebenfalls erwartete 9X Pro könnte womöglich schon eine Empfehlung für preisbewusste High-End-Nutzer werden, sofern die Qualität stimmt.

Spannender Sommer

Mit dem Honor 9X und dem 9X Pro erwarten uns also noch im Juli zwei spannende Mittelklasse-Smartphones, die vielleicht auch recht günstig zu haben sein werden. Doppelt spannend macht deren Release aber das Xiaomi Mi A3, das ähnlich viel kosten könnte und sogar ebenfalls eine Dreifach-Kamera mit 48 Megapixeln besitzen könnte. Wir sind gespannt, wo sich die Geräte in unsere Toplisten einsortieren werden.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 40: Erst 2021 erhält­lich?
Lars Wertgen
Der Nachfolger der Mate-30-Serie dürfte nicht so schnell nach Deutschland kommen
Die Präsentation des Huawei Mate 40 könnte bald steigen. Bis zu einem Release in Deutschland müsst ihr allerdings wohl noch länger warten.
Die besten Smart­pho­nes unter 200 Euro: Wo Spar­füchse 2020 zuschla­gen können
Guido Karsten
UPDATESelbst Smartphones mit großen Displays wie das Redmi Note 8T gibt es für unter 200 Euro
Auch für wenig Geld gibt es gute Handys. Die besten Smartphones unter 200 Euro von 2020 und 2019 haben wir für euch zusammengesucht.
Huawei ohne Android 11? So geht's mit EMUI 11 weiter
Michael Keller
Das Huawei P40 könnte von dem Update auf Harmony OS profitieren
Huawei will Features von Android 11 in seine Benutzeroberfläche EMUI 11 integrieren. Und auch das eigene Harmony OS wird weiterentwickelt.