HTC One E9s: Dual-SIM-Variante still und heimlich veröffentlicht

Weg damit !8
Prozessor, Akku und Display des neuen Smartphones sind schwächer als beim HTC One E9 Plus
Prozessor, Akku und Display des neuen Smartphones sind schwächer als beim HTC One E9 Plus(© 2015 HTC)

Ohne laute Ankündigung hat HTC in Indien mit dem HTC One E9s ein neues Smartphone veröffentlicht. Die Bezeichnung lässt eigentlich vermuten, dass es sich um einen modernisierten Ableger des E9 Plus handelt. Die Spezifikationen beschreiben leider ein abgespecktes Modell, dessen Ausstattung laut GSMArena der des HTC Desire 820 ähnelt.

Das kleine "s" im Namen des HTC One E9s ist nicht wie bei Apple ein Ausdruck dafür, dass es sich um eine weiterentwickelte Form des vorangegangenen Modells handelt. Dies wird bereits bei einem schnellen Blick auf das Datenblatt des neuen Smartphones deutlich. Der Bildschirm des HTC One E9s löst beispielsweise nicht wie beim E9 Plus in Full-HD auf, sondern lediglich mit 720p. Der Prozessor ist zwar ebenfalls ein Octa-Core-Modell von MediaTek, doch ist der im neuen Modell nicht auf 2 GHz, sondern nur auf 1,5 GHz getaktet.

Dicker und schwerer – aber mit kleinerem Akku

Man könnte sich fast die Frage stellen, woher das höhere Gewicht des HTC One E9s kommt. Auch wenn das neue Modell dicker, länger, breiter und schwerer ist, fällt der Akku im Vergleich zum HTC One E9 Plus kleiner aus. Auch die verbauten Kameras sind vermutlich nicht für die Gewichtszunahme verantwortlich, denn bei ihnen handelt es sich offenbar um die gleichen Module, die auch im Plus-Modell zum Einsatz kommen: Die Hauptkamera des HTC One E9s löst entsprechend mit 13 MP auf, während die Frontkamera Bilder mit 4 MP knipst und auf HTCs Ultrapixel-Technologie setzt.

Ein weiterer Aspekt, der eine gewisse Enttäuschung hervorruft, ist der verbaute Speicher. Das HTC One E9s kommt mit einem 16 GB großen internen Speicher daher. Wie das Datenblatt des Herstellers verrät, sollen dem Nutzer aber lediglich 8,5 GB davon zur Verfügung stehen. Welche Versionen von Android und der eigenen Sense-Oberfläche dabei zum Einsatz kommen, verrät die Produktseite von HTC leider nicht.


Weitere Artikel zum Thema
Alte Status­mel­dung von WhatsApp soll als Tagline zurück­keh­ren
Die neuen WhatsApp-Statusmeldungen gefallen offenbar nicht allen Nutzern
Hört WhatsApp auf seine Nutzer? In der aktuellen Beta des Messengers für iOS und Windows 10 Mobile finden sich Hinweise auf eine sogenannte "Tagline".
Neue Bilder vom Galaxy Tab S3 bestä­ti­gen S Pen und Laut­spre­cher von AKG
Guido Karsten
Auf der Rückseite des Galaxy Tab S3 ist das Logo von AKG zu sehen
Samsungs nächstes High-End-Tablet wurde kurz vor Beginn des MWC 2017 erneut Ziel eines Leaks. Die Bilder verraten uns mehr über die verbauten Speaker.
Asus ZenFone 3: Update auf Android Nougat kommt im zwei­ten Quar­tal
Guido Karsten
Das Asus Zenfone 3 ist mit Android Marshmallow erschienen
Das Asus Zenfone 3 hat ebenso wie die übrigen Zenfone 3-Modelle noch kein Update auf Android Nougat erhalten. Nun nennt der Hersteller aber Termine.