HTC One M8: So sollen Verkäufer vom Galaxy S5 ablenken

Her damit !52
Auch das Metallgehäuse mache laut Hersteller das HTC One M8 dem Galaxy S5 überlegen
Auch das Metallgehäuse mache laut Hersteller das HTC One M8 dem Galaxy S5 überlegen(© 2014 CURVED)

Könnt Ihr fünf Gründe aufzählen, warum das HTC One M8 besser ist als das Galaxy S5 von Samsung? Verkäufer des neuen HTC-Flaggschiffs sollten dies können – dies geht aus einem internen Dokument des taiwanesischen Smartphone-Herstellers hervor.

Mit dem Schreiben sollen Verkäufer des HTC One M8 geschult werden, um im Verkaufsgespräch die überzeugenden Argumente für den Erwerb des Mobiltelefons parat zu haben. So sollen zum Beispiel die einzigartigen Features wie BlinkFeed hervorgehoben werden, der Bildschirm für soziale Netzwerke und Nachrichten, teilt phone Arena mit.

Boom Speaker und Metallgehäuse

Metall schlägt Plastik – das ist eines der Hauptargumente, mit dem Verkäufer die Überlegenheit des HTC One M8 gegenüber dem Galaxy S5 anpreisen sollen. Ein weiterer Vorzug seien die Boom Speaker auf der Vorderseite, die klaren und kräftigen Sound ermöglichen würden – und zudem 25 Prozent lauter seien als bei dem Vorgängermodell. Auch der Motion Launch, der Gestensteuerung ermöglicht, mache das HTC One M8 zu einem besseren Mobiltelefon als das Galaxy S5.

Als weiteres Argument soll die Duo-Kamera angepriesen werden, mit der Effekte schon vor und auch noch nach der eigentlichen Aufnahme hinzugefügt werden können. Schließlich soll noch die Garantie erwähnt werden, die auch das Display für sechs Monate mit einschließt. Letzterer Punkt dürfte aber in deutschen Elektronikläden kaum als Argument herhalten, da die  "HTC Advantage" genannte Display-Garantie bisher nur in Nordamerika angeboten wird. Hierzulande zählen dafür weiterhin die gesetzlichen Garantiebestimmungen. Solltet Ihr Euch in einem Geschäft in der nächsten Zeit bezüglich des HTC One M8 beraten lassen, werden Euch die vier zuerst genannten Argumente aber sicherlich begegnen.


Weitere Artikel zum Thema
Moto G5S kommt offen­bar mit Android 7.1.1
So soll das Moto G5S Plus aussehen
Das Moto G5S Plus mit aktuellem Betriebssystem: Lenovos Mittelklasse-Smartphone soll auf zwei geleakten Bildern zu sehen sein, die neue Infos liefern.
So hat sich Micro­soft das Lumia 950 ursprüng­lich vorge­stellt
3
Für das Lumia 950 waren offenbar einige nie eingebaute Features geplant
Ein Windows-Phone mit Surface Pen bedienen: Ein Video zeigt nun, was Microsoft angeblich ursprünglich für das Lumia 950 geplant hat.
LG V30 könnte ausfahr­ba­res zwei­tes Display erhal­ten
1
Weg damit !15LG soll das V30 als "Project Joan" bezeichnen
Smartphone mit Slider-System: Das LG V30 könnte einen zweiten Bildschirm erhalten, der deutlich größer als beim Vorgänger ausfällt.