Benchmark-Battle: HTC One M9 chancenlos gegen Galaxy S6

Ist das neue HTC One M9 schneller als das Galaxy S6? Auf dem Mobile World Congress in Barcelona haben wir überprüft, was die Hardware unter dem Metallgehäuse an Leistung bereithält. Der Antutu-Benchmark verrät's.

HTC stattet das One M9 mit Qualcomms Snapdragon 810 aus. Der Prozessor verfügt über acht Rechenkerne, die jeweils zur Hälfte mit 2,0 und 1,5 Gigahertz getaktet sind. Ihm zur Seite stehen drei Gigabyte Arbeitsspeicher sowie die Adreno 430-GPU für Grafikberechnungen.

Überraschung bleibt aus

Eine Überraschung bleibt im Antutu-Benchmark aus. Das One M9 erreichte mit 58.017 Punkten einen Wert, den man so erwarten konnte. Eine positive oder negative Überraschung ist damit ausgeblieben. Das Smartphone sortiert sich in der Spitzengruppe ein und beweist, dass der Snapdragon 810 der leistungsstärkste Prozessor aus dem Hause Qualcomm ist.

Das HTC One M8 liefert im Antutu-Benchmark kein überraschendes Ergebnis.(© 2015 CURVED)

Damit liegt das One M9 mit dem Snapdragon 810 rund 10.000 Punkte hinter dem Galaxy S6 und seinem Exynos-7420-Prozessor, dessen acht Rechenkerne mit 2,1 und 1,5 Gigahertz getaktet sind.

Samsung setzt ebenfalls auf drei Gigabyte Arbeitsspeicher, verwendet allerdings erstmals DDR4-RAM. Wir können an dieser Stelle vorerst nur Vermutungen anstellen, ob der Chip, der Arbeitsspeicher oder beide zusammen dem Smartphone von Samsung einen so deutlichen Vorsprung bescheren.

Alle Nachrichten, Berichte und Hands-On-Videos vom MWC findet Ihr auf unserer Themenseite.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 7 ist laut Studie das schnellste Smart­phone 2016
2
Im AnTuTu-Benchmark setzt sich das iPhone 7 gegen die Android-Konkurrenz erneut durch
Das iPhone 7 ist das schnellste Smartphone von 2016: In einem AnTuTu-Benchmark sind nun viele Vorzeigemodelle des Vorjahres gegeneinander angetreten.
iPhone 6s: Akku-Problem betrifft womög­lich auch das iPhone 6
Auch bei dem iPhone 6 soll es zu spontanen Abschaltungen kommen
Das Akku-Tauschprogramm für das iPhone 6s könnte ausgeweitet werden: Angeblich erlaubt Apple den kostenlosen Wechsel bald auch für das iPhone 6.
Galaxy S8, LG G6 und Co.: Diese Top-Smart­pho­nes kommen im Früh­jahr 2017
Marco Engelien1
Her damit !8Sämtliche Hersteller werden 2017 neue Geräte zeigen. Dazu gehören auch Asus, Samsung und HTC.
Im Februar findet in Barcelona der Mobile World Congress statt. Auf die folgenden Highend-Smartphones können sich Nutzer voraussichtlich freuen.