HTC W8: Mit Windows Phone 8.1, Boom Sound und Duo-Cam

Supergeil !6
HTC One M8
HTC One M8(© 2014 CURVED)

Das neue High-End-Gerät von HTC, das W8, wird neben dem Betriebssystem Windows Phone 8.1 einige bekannte Spezial-Features des aktuellen Spitzenmodells HTC One M8 bieten. Dies geht aus einem neuen Leak des Insider-Info-Spezialisten evleaks hervor. Als Basis soll dennoch ein anderes und noch nicht erhältliches Smartphone dienen – das mysteriöse HTC A9.

Boomsound-Boxen und auch die ausgiebig diskutierte Duo-Kamera samt UltraPixel-Technologie werden offenbar Teil der Ausstattung von HTCs W8-Smartphone. Demnach dürfte sie wohl der des HTC One M8 ähneln, nur dass das W8 natürlich statt Android Microsofts Betriebssystem Windows Phone 8.1 nutzen wird.

Basieren soll das Smartphone dennoch auf dem nicht einmal offiziell angekündigten HTC A9, bei dem es sich um ein Modell aus dem mittleren Preissegment mit High-End-Hardware handeln soll. Ob evleaks damit aber nun die technische Basis aus Prozessor und Arbeitsspeicher anspricht, oder er eher das Gehäuse-Design meint, geht leider nicht aus dem Leak hervor. Immerhin verrät er aber, dass das HTC W8 seinen Informationen nach im dritten Quartal im Sortiment des US-Providers Verizon auftauchen soll. Ein Release in Europa und auch in Deutschland dürfte wenig später folgen.

Wird auch das HTC W8 zum Ziel unzähliger Leaks?

Schon das HTC One M8 war Opfer etlicher Leaks, sodass bereits Wochen vor der offiziellen Pressekonferenz eigentlich alle Informationen zum Kronjuwel des taiwanesischen Herstellers an die Öffentlichkeit gelangten. Sollte es sich beim HTC W8 ebenso verhalten, dürftet Ihr bereits in Kürze die ersten Fotos und vielleicht sogar ein Datenblatt mit der mutmaßlichen Ausstattung erwarten.


Weitere Artikel zum Thema
MateBook X, Surface Laptop und MacBook Pro im Vergleich: flinke Flach­män­ner
Marco Engelien4
Surface Laptop, MateBook X, MacBook Pro
MacBook Pro und Surface Laptop bieten viel Leistung in kompakten Gehäusen. Neu in dieser Riege ist das Huawei MateBook X. Zeit für einen Vergleich.
Quick Charge 4.0 lädt den Akku im Nubia Z17 in 15 Minu­ten zur Hälfte
Guido Karsten1
Kleiner Bruder: das Nubia Z17 mini
ZTE soll aktuell die Präsentation des Nubia Z17 vorbereiten. Laut eines Teasers könnte es sich um das erste Smartphone mit Quick Charge 4.0 handeln.
Galaxy S8: Samsung äußert sich zum Iris-Scan­ner-Hack
5
Samsung zufolge ist der Iris-Scanner des Galaxy S8 sicher
Der Iris-Scanner des Galaxy S8 wurde vom Chaos Computer Club leicht überlistet. In einem Statement behauptet Samsung aber, das sei "extrem schwierig".