Huawei Honor 5a Plus: Fotos und Specs aufgetaucht

Her damit !7
So soll das Phablet Huawei Honor 5a Plus aussehen
So soll das Phablet Huawei Honor 5a Plus aussehen(© 2016 TENAA)

Neues Mittelklasse-Phablet von Huawei zeigt sich: In der GFXBench-Datenbank ist das Huawei Honor 5a Plus gelistet. Den dort aufgeführten Specs zufolge handelt es sich um ein solides Mittelklasse-Smartphone, das schon in naher Zukunft erscheinen könnte.

Das Huawei Honor 5a Plus soll ein Display besitzen, das in der Diagonale 5,5 Zoll misst und mit 1280 x 720 Pixeln in HD auflöst. Als Herzstück ist der Snapdragon 615 des kalifornischen Chip-Herstellers Qualcomm verbaut, dessen acht Kerne jeweils mit bis zu 1,5 GHz getaktet sind. Als Grafikeinehit kommt die Adreno 405 zum Einsatz. Der Prozessor kann voraussichtlich auf einen Arbeitsspeicher mit der Größe von 2 GB zugreifen. Als interner Speicherplatz stehen 16 GB zur Verfügung; ob diese per microSD-Karte erweitert werden können, ist bislang nicht bekannt.

13-MP-Kamera und Android Marshmallow

Die Hauptkamera des Huawei Honor 5a Plus soll mit 13 MP auflösen, während auf der Vorderseite eine 8-MP-Selfie-Kamera zur Verfügung steht. Somit sind hochauflösende Selbstporträts möglich. Als Betriebssystem ist auf dem Smartphone ab Werk Android 6.0 Marshmallow vorinstalliert, das durch die Betriebsoberfläche EMUI ergänzt wird.

Erst kürzlich ist das Honor 5a Plus zusammen mit dem Honor 5a auch bei der chinesischen Zertifizierungsbehörde TENAA aufgetaucht, berichtet AndroidHeadlines. Demnach hat das Phablet einen Akku mit der Kapazität von 3000 mAh. Das Smartphone ist 8,45 mm dick und bringt 168 Gramm auf die Waage. Zum Release soll das 5a Plus in den Farben Schwarz, Weiß und Gold erhältlich sein. Der Markstart soll schon in naher Zukunft erfolgen. Ob das Gerät auch hierzulande erhältlich sein wird, ist ebenso wenig bekannt wie der Einführungspreis.


Weitere Artikel zum Thema
Asus ZenFone 3: Nougat-Update gestoppt – Fort­füh­rung "demnächst"
Michael Keller
Das Update auf Android Nougat für das Asus ZenFone 3 enthält offenbar noch Bugs
Das Update auf Android Nougat für das Asus ZenFone 3 wurde vorerst gestoppt. Der Rollout soll aber in naher Zukunft wieder aufgenommen werden.
Galaxy S8: Samsung sichert sich Marken­na­men für die USA
Dieses Foto soll angeblich das Galaxy S8 zeigen
Samsung macht ernst: Das südkoreanische Unternehmen soll einen Antrag eingereicht haben, um sich in den USA die Markenrechte am Galaxy S8 zu sichern.
HTC 10 und HTC One M9: Nougat-Update kommt in den nächs­ten 14 Tagen
Michael Keller
Der vorerst gestoppte Rollout von Android Nougat für das HTC 10 soll bald fortgeführt werden
Nach dem Rollout ist vor dem Rollout: Das HTC 10 soll das Update auf Android Nougat in Europa in den nächsten zwei Wochen erhalten – nun wirklich.