Huawei Honor 6X: Eine Million Registrierungen am ersten Tag

Her damit !48
Die Dual-Kamera ist das Hauptfeature des Huawei Honor 6X
Die Dual-Kamera ist das Hauptfeature des Huawei Honor 6X(© 2016 Honor)

Der Erfolg des Honor 6X scheint gewiss: Am 18. Oktober 2016 hat Huawei den Nachfolger des Honor 5X der Öffentlichkeit vorgestellt. Innerhalb der ersten 24 Stunden sollen sich bereits eine Million Nutzer für das Smartphone registriert haben.

Eine Registrierung ist dabei keinesfalls mit einem Kauf gleichzusetzen, berichtet GSMArena; so wollen die entsprechenden Personen vorerst nur darüber informiert werden, wann das Honor 6X tatsächlich verfügbar ist. Dennoch zeige die hohe Zahl ein großes Interesse an dem Gerät, dessen Hauptmerkmal die Dual-Kamera auf der Rückseite ist. Zum Vergleich: Für das Top-Modell Honor 8 registrierten sich innerhalb der ersten 24 Stunden sogar fünf Millionen Menschen. Der tatsächliche Release des Smartphones soll in China am 25. Oktober stattfinden.

Ab 134 Euro erhältlich

Das Honor 6X verfügt über ein 5,5-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung und wird vom Kirin 655 angetrieben. Je nach Ausführung bietet das Gerät einen Arbeitsspeicher mit der Größe von 3 oder 4 GB; der interne Speicherplatz umfasst 32 oder 64 GB und kann zudem erweitert werden. Die eine Linse der Dual-Kamera löst mit 12 MP auf, die andere mit 1,2 MP. Die Selfie-Kamera auf der Vorderseite bietet die Auflösung von 8 MP. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz; darüber liegt die Emotion UI 4.1.

Trotz der Features wie Dual-Kamera, Fingerabdrucksensor und Metallhülle beträgt der Preis für das günstigste Modell umgerechnet gerade einmal 134 Euro. Ob das Honor 6X auch in Europa erscheint, ist derzeit noch nicht bekannt. Ein internationaler Release erscheint aber nicht zuletzt aufgrund des großen Interesses in Huaweis Heimat als wahrscheinlich.


Weitere Artikel zum Thema
Funk­tio­niert WhatsApp auf dem Nokia 3310?
1
Das Nokia 3310
Das Nokia 3310 ist ein Mobiltelefon, das weniger Funktionen bietet als moderne Elektro-Zahnbürsten. Aber unterstützt es WhatsApp?
Xperia XZ Premium: So sieht die Super­zeit­lupe mit 960 fps aus
Das Xperia XZ Premium kann für kurze Zeit Videos in extremer Zeitlupe aufzeichnen
Aus 0,18 Sekunden werden mehr als 5 Sekunden: Ein Video demonstriert den extremem Zeitlupenmodus des Xperia XZ Premium mit 960 fps.
LG G6 nutzt vier Jahre altes Gorilla Glass als Display-Abde­ckung
Michael Keller6
Peinlich !12Das Display des LG G6 wird offenbar (nur) von Gorilla Glass 3 geschützt
Im LG G6 kommen offenbar drei verschiedene Generationen Gorilla Glass zum Einsatz – die älteste davon soll den Bildschirm schützen.