Huawei Mate 9: Update auf Android Pie rollt aus

Das Huawei Mate 9 bekommt bereits das zweite große Android-Update
Das Huawei Mate 9 bekommt bereits das zweite große Android-Update(© 2016 CURVED)

Nachdem der Rollout für einige Huawei-Geräte bereits vor einiger Zeit begonnen hat, ist nun das Huawei Mate 9 an der Reihe: Das Smartphone des chinesischen Herstellers erhält Android Pie – zumindest in den ersten Regionen. Die Aktualisierung bringt praktische Features mit.

Das Update auf Android Pie trägt die Build-Nummer 9.0.1.150, berichtet XDA Developers. Die stabile Version verteilt Huawei aktuell jedoch wohl nur für Geräte mit den Modellnummern MHA-AL00 und MHA-TL00. Das sind die Versionen des Huawei Mate 9, die das Unternehmen in seinem Heimatmarkt vertreibt. Wann die globalen Modelle versorgt werden, ist noch nicht bekannt. Lange dürfte es allerdings nicht mehr dauern.

Smartphone wird zum Echtzeit-Dolmetscher

Neben den neuen Funktionen von Android Pie erhält das Huawei Mate 9 zudem EMUI 9. Das Update beinhaltet unter anderem HiVision – Huaweis Pendant zu Google Lens. Ihr könnt zum Beispiel mit eurer Kamera Objekte identifizieren, die Anzahl von Kalorien in Lebensmittel ermitteln und euer Telefon als Echtzeit-Übersetzer nutzen, berichtet GizmoChina. Außerdem hält Huawei Share Einzug in das Mate 9. Auf eurem Gerät ist nach dem Update darüber hinaus auch Huaweis eigene Interpretation der Digital-Wellbeing-App verfügbar.

Huawei unterstreicht mit der Bereitstellung der Aktualisierung seinen guten Service: Der Hersteller lieferte das Mate 9 ursprünglich mit Android 7.0 Nougat aus und versorgte es etwa ein Jahr später mit Android Oreo. Nun dürfen sich Nutzer bereits auf das zweite große Update freuen – es wird allerdings wohl das letzte sein.


Weitere Artikel zum Thema
Google Fotos kann nun Texte auf Bildern erken­nen
Michael Keller
Google Fotos soll die Inhalte eurer Bildern noch besser erkennen
Wenn ihr eure Bilder bei Google Fotos speichert, könnt ihr euch auf ein praktisches Feature freuen: Der Dienst kann Texte auf den Bildern lesen.
Samsung Galaxy S10+ mit Android 10: Update lässt euch schnel­ler navi­gie­ren
Michael Keller
Die Navigation auf dem Galaxy S10+ wird sich nach dem Update auf Android 10 ändern
So soll Android 10 auf dem Galaxy S10+ aussehen. Im Internet ist ein Video aufgetaucht, in dem die neue Version mit One UI 2.0 zu sehen sein soll.
Huawei: Vorerst kein Smart­phone mit Harm­ony OS – aber eine Smart­watch
Lars Wertgen
Harmony OS soll auf Huawei-Smartphones nur im Notfall zum Einsatz kommen
Huawei möchte Android treu bleiben: Smartphones mit Harmony OS seien kein Thema. Bei Smartwaches sieht dies offenbar anders aus.