Huawei Mate S: Hersteller tauscht Garantiefälle direkt an Eurer Haustür

Supergeil !19
Bei einem Garantieschaden tauscht Huawei das Mate S an Eurer Haustür aus
Bei einem Garantieschaden tauscht Huawei das Mate S an Eurer Haustür aus(© 2015 CURVED)

Zu einem Premium-Smartphone gehört auch ein gewisser Service. Dies hat der chinesische Hersteller Huawei vielleicht nicht als allererster Anbieter verstanden, jedoch ist der neue "Premium Swap Service" für das Huawei Mate S wirklich an Komfort kaum zu überbieten.

Huawei ist hierzulande zwar längst noch nicht so bekannt wie Apple oder Samsung, doch tut der Hersteller mit neuen Premium-Smartphones wie dem Huawei Mate S und dem erst kürzlich vorgestellten Huawei Mate 8 einiges, damit sich dies schnell ändert. Wie Mobiflip berichtet, startet am 13. Januar 2016 auch ein spezieller Kundenservice für Käufer eines Huawei Mate S. Garantiefälle sollen demnach besonders schnell abgewickelt werden – indem der Hersteller das defekte Gerät direkt an Eurer Haustür gegen ein Ersatzexemplar austauscht.

Austausch innerhalb von 24 Stunden

Ruft Ihr den Huawei Kunden-Service noch vor 15:00 Uhr an, soll der Austausch Eures Huawei Mate S innerhalb von 24 Stunden durchgeführt werden. Werktags wird sowohl vor als auch nach 12:00 Uhr Mittags geliefert. Samstags können zumindest vormittags ebenfalls Garantiefälle getauscht werden.

Sollten noch Vorurteile gegenüber der Qualität von Smartphones und Service-Leistungen chinesischer Hersteller bestehen, so zeigt Huawei mit dem Mate S und dem Premium Swap Service sehr deutlich, wie falsch diese Annahmen sind. Laut Mobiflip ist nicht einmal eine vorherige Registrierung notwendig, um von dem Austausch-Service Gebrauch zu machen.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp erlaubt ab sofort das Teilen belie­bi­ger Datei­ty­pen
Christoph Groth
In WhatsApp unterliegt das Teilen von Daten künftig nur noch Größenbeschränkungen
Mehr Freiheit beim Teilen: WhatsApp rollt ein Update aus, das Euch erlaubt, beliebige Dokumente zu verschicken – unter iOS, Android und Windows.
Samsung Galaxy J5 (2017) ist nun im Handel erhält­lich
Michael Keller
Das Galaxy J5 (2017) verfügt über einen Fingerabdrucksensor
Das Galaxy J5 (2017) ist da: Wie Samsung bekannt gibt, könnt Ihr das Mittelklasse-Smartphone ab sofort im Handel erwerben.
WhatsApp: Rück­ruf von Nach­rich­ten könnte schon bald möglich sein
Michael Keller
WhatsApp wird vermutlich bald das Zurückholen von Nachrichten erlauben
Schon lange gibt es Gerüchte dazu – und nun neue Hinweise: WhatsApp könnte schon bald via Update das Zurückholen von Nachrichten möglich machen.