iCloud wird günstiger – Apple passt Preise an

Apple hat die Preise für seine iCloud an die der Konkurrenz angeglichen
Apple hat die Preise für seine iCloud an die der Konkurrenz angeglichen(© 2014 CC: Flickr/martin)

Neue Preise für Speicherplatz in der iCloud: Apple hat auf einer Support-Seite veröffentlicht, wie viel Ihr künftig für den virtuellen Speicher bezahlen müsst. Für 9,99 Euro pro Monat erhaltet Ihr jetzt doppelt so viel Kapazität wie zuvor.

Bislang habt Ihr für den Preis von 9,99 Euro im Monat 500 GB in der iCloud erhalten – ab jetzt beträgt der Speicherplatz für diese Summe 1 TB. 200 GB kosten 2,99 Euro, während Ihr für 50 GB 0,99 Euro bezahlen müsst. Wenn Ihr ein Apple-Gerät wie ein iPhone, iPad, iPod Touch oder auch einen Mac nutzt, erhaltet Ihr weiterhin 5 GB in der Cloud gratis.

Andere Preise auf der iCloud-Seite

Laut der Informations-Webseite zur iCloud erhaltet Ihr für 0,99 Euro weiterhin nur 20 GB Speicherplatz. Außerdem müsst Ihr dieser Seite zufolge für 200 GB nach wie vor 3,99 Euro bezahlen. Möglich ist, dass Apple die Zahlen auf dieser Seite noch nicht aktualisiert hat. Auffällig ist zudem, dass auf der Support-Seite der Preis für 200 GB in der Eurozone in Pfund Sterling angegeben ist. Aktuell ist nicht geklärt, welche der Preise nun tatsächlich gültig sind.

Zum Vergleich: Bei konkurrierenden Anbietern wie Google Drive oder Microsoft OneDrive erhaltet Ihr laut ZDNet 15 GB kostenlosen Speicherplatz, also drei Mal so viel wie in der iCloud von Apple. Apple weist darauf hin, dass Accounts automatisch aktualisiert wurden, wenn Nutzer vor dem 16. September 2015 einen monatlichen Speicherplan erworben haben.


Weitere Artikel zum Thema
Amazon Fire TV: Update bringt NFL-Foot­ball, Bild­schirm­lupe und Co.
Guido Karsten
Wenn Ihr etwas nicht lesen könnt, bietet Euch Fire TV nun eine BIldschirmlupe
Amazon hat für sein Fire TV ein Update veröffentlicht. Besonders Fans von American Football könnten davon begeistert sein.
iPhone 8: Tear­down-Video zeigt Austausch von Akku und Display
Guido Karsten
iPhone 8 Teardown Battery YouTube JerryRigEverything
Das iPhone 8 ist da und wird bereits fleißig auseinandergenommen. Ein Teardown-Video zeigt nun, wie Display und Akku getauscht werden können.
Neuer Spiel­cha­rak­ter für "Super Mario Run": Nintendo kündigt Update an
Guido Karsten
Nintendo liefert bald neue Inhalte für "Super Mario Run"
Das Abenteuer ist noch nicht vorbei. Wer sein Können in "Super Mario Run" beweist, darf sich demnächst auch über einen neuen Spielcharakter freuen.