Instagram verlängert Videos auf 60 Sekunden

Nach den Benachrichtigungen bringt Instagram nun 60-Sekunden-Videos als neues Feature
Nach den Benachrichtigungen bringt Instagram nun 60-Sekunden-Videos als neues Feature

Mehr Zeit für Stories: Instagram gibt bekannt, die erlaubte Videolänge plattformübergreifend künftig zu vervierfachen. 60 Sekunden darf ein Clip künftig dauern, bislang war nach nur 15 Sekunden Schluss. iOS-Nutzer dürfen sich überdies noch über ein weiteres Feature freuen.

Instagram reagiert damit laut Blogeintrag auf ein verändertes Kundenverhalten. Man habe festgestellt, dass Nutzer in letzter Zeit 40 Prozent häufiger Videos anschauten als zuvor. Und längere Videos seien schließlich viel besser geeignet, um am bewegten Leben der Community teilzuhaben, sei es Bieber-Ex Selena Gomez oder die schrille Schmink-Ikone Bretman Rock.

iOS-only: Multi-Clip-Videos sind zurück

Ein weiteres Feature namens Multi-Clip-Videos kehrt zudem für iOS-Nutzern zurück. Der Name sagt eigentlich schon alles: Es erlaubt Euch, Videos hochzuladen, die aus mehreren zusammengesetzten Clips bestehen. Wie das Ganze funktioniert, erklärt Instagram bereits auf seiner deutschen Hilfeseite. Das Update für die 60-Sekunden Videos rollt bereits aus; bis es bei Euch ankommt, kann es aber noch eine Weile dauern. Der Blogeintrag spricht von "den kommenden Monaten". Die Multi-Clip-Videos für iOS sind hingegen bereits mit der Version 7.19 erhältlich, die im App Store zum Download bereitsteht.

Ein Begleitvideo soll Euch schon mal auf die 60-Sekunden-Videos einstimmen. Der Clip läuft zwar paradoxerweise nur 39 Sekunden, zeigt dafür aber eine Auswahl prominenter Instagram-Mitglieder in Aktion.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei-Smart­pho­nes sollen WhatsApp, Insta­gram und Co. weiter unter­stüt­zen
Francis Lido
Weg damit !11Die Apps von Facebook könnt ihr auch künftig auf Huawei-Smartphones nutzen
Entwarnung für Huawei-Nutzer: WhatsApp, Instagram und Facebook werden weiterhin auf den Smartphones des Herstellers laufen.
Die belieb­tes­ten Apps welt­weit: Habt ihr diese Programme auf dem Handy?
Christoph Lübben
Sehr viele Nutzer haben Spotify und Facebook Messenger auf ihrem Handy installiert
Must-Have-Installationen für alle Smartphone-Besitzer? Eine Liste zeigt die weltweit beliebtesten Apps im 1. Quartal 2019.
Deswe­gen verbirgt Insta­gram bald Likes im Newsfeed
Michael Keller
Instagram will Qualität statt Quantität fördern – und dafür auch auf Likes verzichten
Instagram startet einen Test, der das soziale Netzwerk revolutionieren könnte: Die Anzahl der Likes für einen Post soll keine Rolle mehr spielen.