Bestellhotline: 0800-0210021

iOS 15.2: Auf diese Neuerungen könnt ihr euch freuen

iPhone 13 Pro alle Farben
iPhone-Nutzer können sich schon bald über ein neues Update freuen (Bild: iPhone 13 Pro) (© 2021 Apple )
7

Zwischenversionen haben meist nicht viele neue Features im Gepäck, trotzdem glänzt iOS 15.2 mit einer Neuerung, die vor allem Fans des Apple-Minimalismus freuen dürfte: Die Benachrichtigungen werden noch überschaubarer und lenken euch nun nicht mehr von den wirklich wichtigen Informationen ab.

Vor etwa einer Woche stand ein Update auf iOS 15.1 ins Haus, mit dem Apple vor allem die Benachrichtigungsanzeige aufgeräumt hat. Der Clou: Alle weniger wichtigen Push-Nachrichten und andere Infos fassen sich automatisch in einem Block zusammen, so dass ihr wichtigere Benachrichtigungen besser von unwichtigen trennen könnt. Wenn ihr euch diesen zusammengefassten Infos widmen möchtet, scrollt ihr einfach durch den Block. Das funktioniert auch auf dem Sperrbildschirm. Mit dem nächsten größeren Update passt Apple das Feature erneut an.

iOS 15.2: Noch minimalistischer, noch fokussierter

Mit der Aktualisierung auf iOS 15.2 wird die Benachrichtigungsanzeige noch übersichtlicher, indem sie nach Themen und Anwendungen sortiert wird. So erscheinen nicht mehr alle Infos in einem Block, sondern in mehreren, die sich wiederum aufklappen lassen. Nachrichten werden beispielsweise in einer Kategorie gesammelt, die sich wiederum in die unterschiedlichen Messenger-Apps unterteilt und entsprechend der App-Farbe in einer eigenen Blase hervorgehoben sind. So seht ihr auf einen Blick, welche Nachrichten von WhatsApp, Telegram oder anderen Anwendungen stammen.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 13 Rot Frontansicht 1
Apple iPhone 13
+ o2 Free Unlimited Max (2021)
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Robust von Rand zu Rand(mit stabilem Ceramic Shield)
  • Unlimitiertes LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 500 MBit/s)
mtl./24Monate: 
64,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Darüber hinaus bietet iOS 15.2 weitere Fortschritte in Sachen Datenschutz. Über ein neues Feature (Privacy Report) seht ihr in den Einstellungen eures iPhones, welche App welche Daten auf eurem Apple-Smartphone verwendet. Diese Funktion bezieht nicht nur Anwendungen von Drittanbietern ein, sondern auch native Apps.

Derzeit befindet sich iOS 15.2 in der Beta-Phase, einen Release-Termin gibt es noch nicht. In Anbetracht der kleinen Änderungen sollte die Veröffentlichung jedoch nicht mehr lange auf sich warten lassen.

iPhone 13 Rot Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 13
+ o2 Free Unlimited Max (2021)
mtl./24Monate: 
64,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 13 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 13 Pro
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./24Monate: 
62,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema