iOS 7.1.2 für iPhone und iPad steht zum Download bereit

Unfassbar !82
iOS 7.1.2: Vermutlich das letzte Update vor  iOS 8
iOS 7.1.2: Vermutlich das letzte Update vor iOS 8(© 2014 CURVED)

Da ist das nächste Update: Zwei Monate nach der letzten Aktualisierung seines mobilen Betriebssystems hat Apple nachgelegt – iOS 7.1.2 für iPhone und iPad steht zum Download bereit. Es dürfte das letzte Update vor dem Sprung auf die nächste iOS-Generation sein. 

Furioses Finish: Am Ende ging es doch schneller – nicht erst im Juli, sondern wenige Stunden vor Ende des ersten Halbjahres hat Apple den Download zu iOS 7.1.2. bereitgestellt. Wie erwartet behebt die Aktualisierung von Apples mobilem Betriebssystem drei kleinere Baustellen.

Fehler, die derzeit beim Download von E-Mails auftreten können, sollen nun der Vergangenheit angehören; die Verbindung von iBeacon wurde ebenso verbessert wie der Austausch von Daten mit Anwendungen von Drittanbietern wie zum Beispiel Barcode-Scannern.

Vermutlich letzte iOS-Verbessung vor dem iPhone 6-Launch

Die erhofften Verbesserungen für iMessage blieb Apple in seiner expliziten Update-Beschreibung indes schuldig;  ob der Lockscreen-Bug behoben wurde,  bei dessen Ausnutzung Zugang zu jeglichen Apps möglich werden könnte, erscheint ebenfalls noch unklar.

Für das rund 32 MB schwere Update, das "over the air"  – also direkt auf dem iPhone, iPad oder iPod touch – geladen wird, benötigt Ihr allerdings zumindest 1,4 GB freien Speicher, um die möglichen Sicherheitslücken und kleineren Anwendungsfehler zu beseitigen.  Rund zwei Monate vor der Vorstellung des iPhone 6 und damit verbunden iOS 8 dürfte es sich um die letzten kleineren Verbesserungen der Generation iOS 7 handeln.


Weitere Artikel zum Thema
Tasta­tur­hülle, Wire­less Char­ger und Co: Das ist das Zube­hör zum Galaxy S8
Für das Galaxy S8 ist offenbar eine breite Palette an Zubehör geplant
Offenbar wollen die Leak-Experten die Präsentation des Galaxy S8 selber halten: Nun sind sogar Details und Preise rund um das Zubehör aufgetaucht.
Google Pixel: Blue­tooth-Probleme wurden nicht bei allen Nutzern beho­ben
Bei einigen Nutzern des Google Pixel und Pixel XL schaltet sich Bluetooth sporadisch ab
Einige Nutzer des Google Pixel sollen Probleme mit Bluetooth-Verbindungen haben. Ein Hotfix von Google hat offenbar nicht bei allen Nutzern gewirkt.
Huawei arbei­tet an komplett rand­lo­sem Smart­phone
1
Das Huawei P10 verfügt noch über Display-Ränder
Huawei lässt das Xiaomi Mi Mix alt aussehen: Der chinesische Hersteller soll an einem Smartphone arbeiten, das komplett auf Display-Ränder verzichtet.