iOS 8.1 Jailbreak ist laut Entwickler nun stabil genug

Supergeil !10
Mit Pangu8 ist auf dem iPhone 6 erstmals ein Jailbreak möglich
Mit Pangu8 ist auf dem iPhone 6 erstmals ein Jailbreak möglich(© 2014 CURVED Montage)

Traut Ihr Euch noch nicht recht an den Jailbreak für iOS 8 bis 8.1? Keine Bange, meint Jay Freeman, der wohl eher unter dem Namen Saurik als Entwickler der App Store-Alternative Cydia bekannt ist: Laut ihm läuft inzwischen alles stabil genug, dass Ihr Euch getrost an Download und Installation des Pangu8-Jailbreaks wagen könnt.

Eine gesunde Portion Skepsis war durchaus angebracht, veröffentlichte das chinesische Entwickler-Team Pangu den iOS 8 Jailbreak doch zunächst ausdrücklich für Entwickler. Im Zuge dessen gab es auch nicht das simple Installations-Tool und auch der Jailbreak-App-Store Cydia musste umständlich manuell nachinstalliert werden.

Cydia-Entwickler gibt dem iOS 8.1 Jailbreak seinen Segen

In den ersten Tagen nach dem Release lohnt sich ein Jailbreak für Otto Normalnutzer aber für gewöhnlich ohnehin nicht, schließlich muss die Community es sich erst einmal auf iOS 8 heimisch machen und ihre Tweaks und Apps an die neue Firmware-Version anpassen. Das ist inzwischen in vollem Gange und auch ein simples Installations-Programm inklusive mitgeliefertem Cydia-Store haben die Pangu-Entwickler inzwischen nachgereicht. Damit hat Pangu8 nun auch den Segen einer der wichtigsten Figuren der Jailbreak-Community erhalten: Cydia-Entwickler Saurik alias Jay Freeman. Die üblichen Risiken bestehen natürlich trotzdem.

Aktuell sind die Tools zum Jailbreak von iOS 8 bis 8.1 ausschließlich für Windows verfügbar. Eine Version für Apples Mac-Betriebssystem OS X ist allerdings bereits in Arbeit. Dies wird aber auch höchste Zeit, denn mittlerweile kündigt sich bereits das Update auf iOS 8.1.1 an, das die Schlupflöcher für den aktuellen Jailbreak wieder stopfen soll.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch und iPhone könn­ten Alarm künf­tig an Eurem Schlaf ausrich­ten
Mit Apple Watch und iPhone fällt Schlafen in Zukunft vielleicht einfacher
Apple Watch und dem iPhone sollen mithilfe eines neuen Patents den Schlaf ihrer Nutzer optimieren. Angefangen bei der optimalen Weckzeit.
iPhone 8: Bis Septem­ber sollen nur 4 Millio­nen Geräte fertig sein
Guido Karsten
Peinlich !15Das große OLED-Display des iPhone 8 soll nur in begrenzter Stückzahl bereitstehen.
Beunruhigende Gerüchte aus der Zulieferindustrie: Das iPhone 8 könnte wegen Problemen in der Display-Herstellung schon zum Release sehr knapp werden.
Diese Android-Featu­res wünschen wir uns für iOS
Jan Johannsen42
Naja !5Spotlight und Siri können zwar schon viel, aber noch nicht den Bildschirminhalt analysieren.
iOS 11 bringt massig neue Funktionen mit, aber ein paar Android-Features hätten wir auch gerne auf dem iPhone und iPad.