iOS 8.1 Jailbreak ist laut Entwickler nun stabil genug

Supergeil !10
Mit Pangu8 ist auf dem iPhone 6 erstmals ein Jailbreak möglich
Mit Pangu8 ist auf dem iPhone 6 erstmals ein Jailbreak möglich(© 2014 CURVED Montage)

Traut Ihr Euch noch nicht recht an den Jailbreak für iOS 8 bis 8.1? Keine Bange, meint Jay Freeman, der wohl eher unter dem Namen Saurik als Entwickler der App Store-Alternative Cydia bekannt ist: Laut ihm läuft inzwischen alles stabil genug, dass Ihr Euch getrost an Download und Installation des Pangu8-Jailbreaks wagen könnt.

Eine gesunde Portion Skepsis war durchaus angebracht, veröffentlichte das chinesische Entwickler-Team Pangu den iOS 8 Jailbreak doch zunächst ausdrücklich für Entwickler. Im Zuge dessen gab es auch nicht das simple Installations-Tool und auch der Jailbreak-App-Store Cydia musste umständlich manuell nachinstalliert werden.

Cydia-Entwickler gibt dem iOS 8.1 Jailbreak seinen Segen

In den ersten Tagen nach dem Release lohnt sich ein Jailbreak für Otto Normalnutzer aber für gewöhnlich ohnehin nicht, schließlich muss die Community es sich erst einmal auf iOS 8 heimisch machen und ihre Tweaks und Apps an die neue Firmware-Version anpassen. Das ist inzwischen in vollem Gange und auch ein simples Installations-Programm inklusive mitgeliefertem Cydia-Store haben die Pangu-Entwickler inzwischen nachgereicht. Damit hat Pangu8 nun auch den Segen einer der wichtigsten Figuren der Jailbreak-Community erhalten: Cydia-Entwickler Saurik alias Jay Freeman. Die üblichen Risiken bestehen natürlich trotzdem.

Aktuell sind die Tools zum Jailbreak von iOS 8 bis 8.1 ausschließlich für Windows verfügbar. Eine Version für Apples Mac-Betriebssystem OS X ist allerdings bereits in Arbeit. Dies wird aber auch höchste Zeit, denn mittlerweile kündigt sich bereits das Update auf iOS 8.1.1 an, das die Schlupflöcher für den aktuellen Jailbreak wieder stopfen soll.


Weitere Artikel zum Thema
Vor Galaxy S8: Essen­tial Phone ist das rand­lo­seste Rand­los-Smart­phone
Francis Lido5
Das Essential Phone soll aktuell den dünnsten Rand haben
Welches Smartphone hat den im Verhältnis zum Display dünnsten Rand? Laut einem Vergleich gebührt diese Ehre dem Essential Phone
Ablauf­da­tum für Apple ID: Betrü­ger wollen Eure Account-Daten
Christoph Lübben
Betrüger können mit Zugriff auf Eure Apple ID etwa Euer iPhone sperren
Via iMessage-Nachricht versuchen Betrüger wohl, an die Zugangsdaten Eurer Apple ID zu gelangen. Ihr solltet den Anweisungen im Text nicht folgen.
iPhone-App "Nude" findet Eure Nackt­bil­der und versteckt sie
Christoph Lübben1
Die Nude-App versteckt und verschlüsselt Eure Nacktaufnahmen auf dem Smartphone
Der digitale Lendenschurz: Die App "Nude" kann Nacktbilder auf Eurem Smartphone verstecken und an einem sicheren Ort aufbewahren.