iOS 8 auf 85 Prozent der Geräte angekommen – siebenmal mehr als Lollipop

Supergeil !18
Nur etwa jedes siebte iPhone oder iPad läuft aktuell nicht mit iOS 8
Nur etwa jedes siebte iPhone oder iPad läuft aktuell nicht mit iOS 8(© 2014 Apple)

iOS 8 ist deutlich weiter verbreitet als Android Lollipop: Sowohl Apple als auch Google haben aktuelle Zahlen zur Verbreitung ihrer aktuellen Betriebssysteme herausgegeben. Obwohl iOS 8 und Android 5.0 Lollipop in etwa gleich alt sind, konnte sich iOS 8 wesentlich stärker gegenüber seinen Vorgängerversionen durchsetzen.

Laut den von Apple veröffentlichten Zahlen haben iOS-Nutzer die aktuelle Software-Generation iOS 8 inzwischen auf 85 Prozent der Geräte installiert. Damit könnte Apple, so mutmaßt Cult of Mac, maximale Verbreitung bereits erreicht haben – vielleicht schafft iOS 8 noch 87 Prozent, bevor bald mit iOS 9 der Nachfolger erscheint. Schließlich sind nicht alle älteren Geräte kompatibel mit der Software.

Android 5.0 Lollipop ist gleichauf mit iOS 7

Das 2013 erschienene iOS 7 befindet sich laut Apples Zahlen noch auf 13 Prozent der iOS-Geräte, während frühere Versionen nur noch auf 2 Prozent der iPads, iPhones und iPods installiert sind. Somit kommen die Vorgänger-Versionen von iOS 8 auf eine beinahe ebenso große Verbreitung wie Android 5.0 Lollipop, das mittlerweile auf 12,4 Prozent der Android-Geräte angekommen ist. Android 5.1 ist den Zahlen von Google zufolge derweil erst auf 0,8 Prozent der mobilen Geräte mit Googles Betriebssystem installiert.

Doch nicht nur das dürfte Google Kopfzerbrechen bereiten – laut Tim Cook habe es im letzten Quartal die meisten Wechsler von Android zu iOS gegeben; dafür dürfte nicht zuletzt der große Erfolg des iPhone 6 verantwortlich sein. Obwohl iOS 8 Android Lollipop locker abgehängt hat, hinkt die Verbreitung im Vergleich mit iOS 7 etwas hinterher: Diese Version erreichte die 85-Prozent-Marke bereits im März 2014, während sie im Juli desselben Jahres sogar auf 90 Prozent der der iPhones und iPads installiert war.


Weitere Artikel zum Thema
Apple wech­selt iOS-Such­ma­schine: Siri und Spot­light suchen nun mit Google
Guido Karsten
Siri leitet Suchanfragen nun an Google weiter
Apple rüstet von Bing auf Google um: Weiß Siri einmal nicht weiter, greift sie für weitere Recherchen nun nicht mehr zu Microsofts Suchmaschine.
Apple Watch 3-Tear­down belegt: Akku ist größer als im Vorgän­ger
Christoph Lübben
Ihr solltet das Gehäuse der Apple Watch Series 3 nicht selbst öffnen – sonst verliert Ihr die Garantie
Die Apple Watch Series 3 im Teardown: Offenbar hat die Smartwatch einen größeren Akku als die Series 2, sonst jedoch kaum neue Teile.
WhatsApp: Betrü­ger locken mit gefälsch­tem H&M-Gutschein
Christoph Lübben
Ihr solltet bei WhatsApp nicht auf alle Links klicken, die Ihr bekommt
Einen H&M-Gutschein gewinnen? Aktuell versuchen Betrüger, über WhatsApp an Eure Daten zu kommen. Die Geschenkkarte und die Umfrage sind nicht echt.