iOS 8-Handbuch enthüllt iPad Air 2 und iPad mini 3

Peinlich !38
Die Spannung ist weg: Apple hat die Existenz des iPad Air 2 und iPad mini 3 bereits vorweg genommen
Die Spannung ist weg: Apple hat die Existenz des iPad Air 2 und iPad mini 3 bereits vorweg genommen (© 2014 Tinhte.vn)

Wer die News selbst enthüllt, braucht keine Gerüchteküche mehr. Apples Benutzerhandbuch für iOS 8.1 hat die Existenz der neuen iPads 24 Stunden vor der Keynote bestätigt.

Morgen um 19 Uhr unserer Zeit wird es für Apple-Fans wieder spannend: Der Kultkonzern aus Cupertino lädt zur Keynote auf dem firmeneigenen Campus, die per Livestream weltweit live übertragen wird. Die Gerüchte kochen seit längerer Zeit hoch, was der wertvollste Konzern der Welt nach dem iPhone 6 und 6 Plus vorstellen könnte  – das neue Betriebssystem Mac OS X Yosemite gilt als sicher, neue Macs als wahrscheinlich, ein neues Apple TV könnte möglicherweise kommen – und neue iPads ganz gewiss.

Die letzte Bestätigung liefert Apple nun ungewollterweise selbst in Form eines kuriosen  Faux Pas. 24 Stunden vor der Keynote stieß das Blog AppleInsider in Apples Buchangebot iBooks auf einen auffälligen Screenshot zum begleitenden Handbuch des neuen Betriebssystems  iOS 8 :  "iPad User Guide for iOS 8", der bereits die beiden neuen Apple Tablets ankündigt: iPad Air 2 und iPad mini 3.  Ebenfalls zu sehen ist im Screenshot die Beschriftung "TouchID" – der Fingersensor kommt also wie erwartet bei beiden iPads.

Während das Handbuch seit dem Rollout von iOS 8 am 17. September zum Download bereitsteht, kann es sich beim Screenshot nun um einen kurzfristigen Fehler handeln. Spätestens morgen um 19 Uhr dürften Tim Cook und Phil Schiller offiziell verkünden, was Apple selbst heute verraten hat:  beide iPad-Größen erhalten das erwartete Update.

 


Weitere Artikel zum Thema
Shadow­gun Legends: Beein­dru­ckende Grafi­ken auf aktu­el­len Smart­pho­nes
1
Shadowgun Legends erscheint für iOS und Android
Eine Grafik wie auf der PlayStation 3 oder Xbox 360: Shadowgun Legends ist ein Mobile-Game für iOS und Android, das verdammt gut aussieht.
Asus Trans­for­mer 3 Pro im Test: Das güns­ti­gere Surface Pro 4
Jan Johannsen5
Das Asus Transformer 3 Pro.
Das Asus Transformer 3 Pro heißt zwar nicht Surface, könnte aber locker als Nachfolger des Surface 4 Pro durchgehen. Der Test.
Apple führt höhere Preise für iPhone-Repa­ra­tur ein
5
Peinlich !9Apple lässt sich die Reparatur von iOS-Geräten wie dem iPhone 7 Plus teuer bezahlen
Schäden werden teurer: Die Preise für eine iPhone-Reparatur über Apple sind nun gestiegen. Zum Teil zahlt Ihr 30 Euro mehr als zuvor.