iOS 8 macht neugierig: Tastatur-Apps stürmen die Charts

Supergeil !5
SwiftKeys Tipp-Vorhersagen machen die App auch auf iOS 8 beliebt
SwiftKeys Tipp-Vorhersagen machen die App auch auf iOS 8 beliebt(© 2014 YouTube/SwiftKeyApp)

Diese Neuerung von iOS 8 kommt ganz offensichtlich gut an: Mit dem Update erlaubt Apple endlich Tastatur-Apps als Ersatz für sein Standard-Keyboard. Und das hat das Interesse so einiger Nutzer geweckt, denn die Tipp-Software strömt bereits in die App Store-Charts.

Wenn es etwas Neues gibt, dann will man das auch gleich ausprobieren – vor allem wenn es gleich eine neue App-Kategorie voller interessanter Konzepte für besseres Tippen ist. Nach ihrem erfolgreichen Siegeszug auf Googles Android-Plattform belegt die Wisch-Tastatur Swype zwei Tage nach dem iOS 8-Release den ersten Platz bei den kostenpflichtigen Apps. Und das ungeachtet dessen, dass die Installation nicht ganz selbsterklärend ist – deshalb haben wir sie hier noch mal erklärt.

Swype ist nicht nur im deutschen App Store, sondern auch in den USA an der Chart-Spitze, wie TechCrunch herausgestellt hat. Dort stehen sowohl bei den kostenlosen, als auch bei den kostenpflichtigen Apps Tastaturen auf den drei ersten Positionen. Ganz so sieht es hierzulande (noch) nicht aus.

SwiftKey meldet bereits eine Million Downloads

Die Spitzenposition unter den kostenlosen Apps, in Deutschland wie in den USA, belegt ebenfalls eine alternative Tastatur und für Kenner dieser Kategorie ein weiterer bekannter Name: SwiftKey. Deren Macher verkündeten auf ihrem Blog bereits stolz, innerhalb von nicht einmal 24 Stunden die Marke von einer Million Downloads geknackt zu haben.

Auch andere bekannte Vertreter mit nicht ganz so großem Namen rangieren auf den oberen Plätzen des App Stores, etwa Fleksy oder Minuum. Genau diese vier Apps haben wir vor Kurzem übrigens in unserer kleinen iOS 8-Tastatur-Übersicht vorgestellt. Wenn Ihr Euch also nicht entscheiden könnt, wessen Chartposition Ihr mit Eurem Download stärken wollt, könnt Ihr Euch dort schon mal einen Eindruck verschaffen, welche Tastatur die richtige für Euch ist.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch 3: Herstel­ler unter­sucht Verbin­dungs­pro­bleme
Christoph Lübben
Mit der Apple Watch Series 3 bleibt Ihr offenbar nicht immer in Verbindung mit Euren Freunden
Die Apple Watch Series 3 mit LTE-Modul kann Euch auch ohne Smartphone mit dem Internet verbinden. Sofern ein WLAN es nicht verhindert.
iOS 11: Apple erlaubt über mobile Daten Down­loads von größe­ren Apps
Christoph Lübben
Ihr könnt auf Eurem iPhone ab sofort Apps bis 150 MB Dateigröße auch ohne WLAN herunterladen
Apple erlaubt Euch nun, auch größere Apps ohne WLAN aus dem App Store herunterzuladen. Das Limit ist aber immer noch vergleichsweise niedrig.
"Termi­na­tor 6": Arnold Schwar­ze­neg­ger und Linda Hamil­ton wieder mit dabei
Guido Karsten3
Das Outfit des T-800 ist unverkennbar
Die Dreharbeiten für den sechsten "Terminator"-Film sollen 2018 starten. Nun ist klar: Auch zwei der größten Stars der Filmreihe sind wieder an Bord.