Wenn Ihr Nachrichten in WhatsApp löscht, können Android-Nutzer diese womöglich doch noch lesen
WhatsApp: So könnt Ihr sehen, welche Nach­rich­ten an Euch gelöscht wurden
Christoph Lübben

Mit einem Trick sollt Ihr auf einem Android-Smartphone gelöschte WhatsApp-Mitteilungen doch noch lesen können. Dabei bestehen aber Einschränkungen.

So soll die überarbeitete Sprachaufnahme für WhatsApp aussehen
WhatsApp: Sprach­mit­tei­lun­gen lassen sich bald sehr viel einfa­cher aufneh­men
Christoph Lübben

Offenbar wird die Sprachaufnahme von WhatsApp nach langer Zeit überarbeitet. Das Feature könnte bald zwei praktische Wischgesten erhalten.

Die Gruppenchats in WhatsApp lassen sich bald noch einfacher verwalten
WhatsApp: Wie sich Grup­pen­chats verän­dern sollen
Guido Karsten

Die Macher von WhatsApp planen offenbar ein massives Update für ihren Messenger. Es soll vor allem die Gruppenchats und deren Verwaltung verbessern.

Betrüger versuchen immer wieder, WhatsApp-Nutzer mit gefälschten Nachrichten hinters Licht zu führen
WhatsApp: H&M warnt vor neuem gefälsch­ten Gutschein
Guido Karsten

Warnung vor betrügerischen Nachrichten in WhatsApp. Kriminelle versuchen derzeit, mit gefälschten H&M-Gutscheinen an Eure Daten zu kommen.

WhatsApp könnte bald auch offiziell auf Apples iPad-Geräten laufen
WhatsApp für iPad: Neue Hinweise auf Tablet-Version des Messen­gers
Guido Karsten7

Für Apples iPad-Modelle gibt es keine offizielle WhatsApp-Anwendung. Ein neuer Hinweis gibt aber Hoffnung, dass sich dies bald ändern könnte.

Die Animojis übernehmen Eure Gestiken in Echtzeit
iPhone X: Animo­jis machen und verschi­cken
Christoph Lübben

Mit dem iPhone X könnt Ihr kurze lustige Clips mit Animojis machen und an Freunde und Bekannte schicken. Wir erklären Euch, wie es funktioniert.

Unfassbar !10Die WhatsApp-Fälschung ist beispielsweise an der Zahl der Downloads erkennbar
WhatsApp-Fälschung verbrei­tet: So prüft Ihr Eure Version
Guido Karsten10

Betrüger haben eine Fälschung von WhatsApp im Google Play Store veröffentlicht. Die war leider so gut, dass sie eine Million Installationen erzielte.

UPDATEWhatsApp macht aktuell Probleme
Update: WhatsApp ist wieder erreich­bar
Michael Keller1

WhatsApp ist derzeit für viele Nutzer nicht erreichbar. Das Problem betrifft die Messenger-App offenbar auf der ganzen Welt.

Snapchat belegt Cheeseburger recht ungewöhnlich
Snap­chat nimmt Google mit tanzen­der Burger-Linse auf die Schippe
Christoph Lübben

Jetzt mischt Snapchat auch bei der Diskussion mit: Eine AR Linse zeigt einen Cheesburger – der wohl auf den Burger-Emoji von Google anspielt.

WhatsApp unterstützt nun das Löschen gesendeter Nachrichten
WhatsApp-Nach­rich­ten "für alle löschen": Messen­ger gibt Euch 7 Minu­ten
Marco Engelien

WhatsApp hat das nachträgliche Löschen von Nachrichten für die ersten Nutzer aktiviert und erklärt, wie das Feature funktioniert.

Weg damit !9Android-Nutzer erhalten mit der WhatsApp-Beta neue Emojis
WhatsApp für Android: Update liefert die neuen Emojis
Francis Lido4

Für WhatsApp ist eine aktuelle Beta-Version verfügbar. Diese soll die Nutzung der neuen Emojis ermöglichen.

Euer Streaming-Partner wird live und direkt unter Eurem eigenen Instagram-Bild angezeigt
Insta­gram lässt Euch mit einem Freund gemein­sam live stre­a­men
Guido Karsten

Auch Live-Streaming macht zu zweit noch mehr Spaß: Instagram lässt Euch daher nun mit Freunden streamen.

Auf dem iPhone-Homescreen könnt Ihr Benachrichtigungen dauerhaft anzeigen lassen
iOS: So blei­ben Mittei­lun­gen auf dem iPhone-Home­s­creen
Michael Keller

Viele iPhone-Apps zeigen Euch Mitteilungen nur für einen begrenzten Zeitraum an. Mit einem Trick bleiben diese dauerhaft auf dem Startbildschirm.

Die Multi-Snap-Videos von Snapchat funktionieren nun auch unter Android
Snap­chat erlaubt nun unter Android 60 Sekun­den lange "Multi-Snap-Videos"
Guido Karsten

Unter iOS war es bereits möglich, nun dürfen Snapchat-Nutzer auch unter Android mehrteilige Videos mit bis zu 60 Sekunden drehen.

WhatsApp könnte bald Telefonate mit ganzen Gruppen ermöglichen
WhatsApp verrät aus Verse­hen Video-Tele­fo­nie für Grup­pen
Michael Keller

WhatsApp hat das Live-Standort-Feature angekündigt – und dabei aus Versehen auch einen Hinweis auf Video-Telefonie für Gruppen geliefert.

Weg damit !28WhatsApp erlaubt nun das Mitteilen des Standortes in Echtzeit
WhatsApp zeigt Euch den Stand­ort Eurer Freunde jetzt live
Michael Keller3

Wo seid Ihr, wo sind Eure Freunde? Der Messenger WhatsApp lässt Euch nun live Euren Aufenthaltsort mit Freunden und Kontakten teilen.

Gruppen-Sprachanrufe sind womöglich eines der nächsten größeren Features von WhatsApp
WhatsApp arbei­tet offen­bar an Sprach­an­ru­fen für Grup­pen
Christoph Groth

Gruppenplausch mit WhatsApp: Die Entwickler des beliebten Messengers arbeiten derzeit angeblich an Sprachanrufen für Gruppen.

WhatsApp funktioniert in Kombination mit iOS 11 mitunter nicht richtig
WhatsApp-Update soll Probleme unter iOS 11 behe­ben
Michael Keller

Nach dem Update auf iOS 11 kam es auf dem iPhone mitunter zu Problemen mit WhatsApp. Nun bessert der Messenger-Dienst via Aktualisierung nach.

Peinlich !23Die aktuelle WhatsApp-Version zeigt die Anzahl ungelesener Nachrichten nicht zuverlässig an
WhatsApp berei­tet nach Update auf dem iPhone Probleme
Guido Karsten8

WhatsApp-Nutzer mit einem iPhone klagen derzeit über Probleme. Offenbar verstehen sich iOS 11.0.2 und die aktuelle Version des Messengers nicht.

Unfassbar !45Der Exploit von WhatsApp kann Hinweise liefern, mit wem Ihr schreibt und wie Euer Tagesablauf ist
WhatsApp: Sicher­heits­lücke lässt durch­si­ckern, wer mit wem schreibt
Christoph Lübben4

Eine Sicherheitslücke in WhatsApp soll es möglich machen, dass Dritte herausfinden können, wer mit wem schreibt. Allerdings kann das wohl nicht jeder.

Mit Amazon Echo könnt Ihr Mitteilungen verschicken
So verschickt Ihr Sprach­nach­rich­ten über Amazon Echo und die Alexa-App
Christoph Lübben

Sprachnachrichten mit Amazon Echo versenden: Wir erklären Euch, wie Ihr aus Eurem smarten Lautsprecher einen Messenger macht.

Weg damit !17WhatsApp soll die Sticker vom Facebook Messenger erhalten
WhatsApp bekommt Sticker
Christoph Lübben1

Die vom Facebook Messenger bekannten Sticker sollen bald auch in WhatsApp verfügbar sein. Noch sei die Funktion aber deaktiviert.

WhatsApp Business soll Unternehmen zusätzliche Features bieten
Beta zeigt: So unter­schei­det sich WhatsApp Busi­ness vom Messen­ger
Francis Lido1

Beta-Tester können WhatsApp Business bereits auf Ihren Android-Geräten installieren. Der Firmen-Messenger wird wohl Festnetznummern unterstützen.

Apple Music wurde für den Facebook Messenger schon auf der F8 2017 angekündigt
Face­book Messen­ger: Update inte­griert Apple Music
Christoph Lübben

Für den Facebook Messenger steht den ersten Nutzern nun Apple Music zur Verfügung. Dies erlaubt das Teilen und Hören von Songs in der App selbst.

Her damit !16Mit iOS 11.1 fügt Apple verschiedenste Emojis hinzu
iOS 11.1: Apple zeigt die neuen Emojis
Guido Karsten5

Mit dem großen Update auf iOS 11.1 erhalten Nutzer auch Zugriff auf viele neue Emojis. Apple gewährt uns nun eine Vorschau.

Apple Pay Cash soll unkomplizierte Geldtransfers ermöglichen
Apple-Mitar­bei­ter testen intern bereits Über­wei­sun­gen per Apple Pay Cash
Christoph Lübben6

Der Dienst Apple Pay Cash soll bereits intern getestet werden. Noch bleibt offen, ob das Feature in absehbarer Zeit auch in Deutschland funktioniert.

Naja !11WhatsApp entwickelt eigene Emoji-Varianten
WhatsApp erhält eigene Emojis: Android-Beta bietet Vorge­schmack
Guido Karsten

WhatsApp schlägt den gleichen Pfad wie Apple ein und entwickelt eigene Varianten bestehender Emojis. Aber auch neue Symbole sollen hinzukommen.

Her damit !5WhatsApp kann derzeit nicht auf einem iPad installiert werden
WhatsApp könnte demnächst auf iPads funk­tio­nie­ren
Guido Karsten

WhatsApp könnte in Zukunft auch ohne umständliche Tricksereien auf dem iPad laufen. Zumindest sollen sich die Entwickler mit dem iPad zu beschäftigen.

Auch hierzulande lassen sich Sprachnachrichten über WhatsApp wohl bald via Google Assistant abschicken
WhatsApp: Bald könnt Ihr Sprach­nach­rich­ten via Google Assi­stant versen­den
Christoph Lübben3

WhatsApp komplett ohne Anfassen: In den USA erlaubt der Messenger, Sprachnachrichten mit dem Messenger über Google Assistant zu versenden.

Ihr solltet bei WhatsApp nicht auf alle Links klicken, die Ihr bekommt
WhatsApp: Betrü­ger locken mit gefälsch­tem H&M-Gutschein
Christoph Lübben

Einen H&M-Gutschein gewinnen? Aktuell versuchen Betrüger, über WhatsApp an Eure Daten zu kommen. Die Geschenkkarte und die Umfrage sind nicht echt.

Womöglich erhält auch die finale Version von Facebook bald einen WhatsApp-Button
Face­book testet WhatsApp-Button inner­halb seiner Android-App
Christoph Lübben

Direkt zu WhatsApp gelangen: Facebook soll eine Funktion testen, die Euch von Facebook zum Messenger wechseln lässt, ohne Umwege.

Weg damit !7WhatsApp will verifizierte Accounts von Unternehmen mit einem grünen Haken versehen
Umstrit­tene WhatsApp-Funk­tion: Eingriff ins Adress­buch geplant
Guido Karsten1

WhatsApp hat die ersten Account-Namen für Unternehmen verifiziert. Nun möchte man offenbar sichergehen, dass Ihr die Namen auch richtig speichert.

In der iOS-Version von WhatsApp ist die Speicherverwaltung bereits seit Längerem vorhanden
WhatsApp für Android: Neue Beta verbes­sert die Spei­cher­ver­wal­tung
Guido Karsten1

Unter iOS gibt es das Feature längst: WhatsApp zeigt in der neuesten Beta für Android nun an, wie viel Speicher Bilder und Co. in Chats verbrauchen.

WhatsApp baut seinen Funktionsumfang weiter aus
WhatsApp kann bald Nach­rich­ten zurück­ho­len: Server werden schon vorbe­rei­tet
Guido Karsten

Falsch versendete WhatsApp-Nachrichten könnt Ihr bald zurückholen. Die Server des Messengers werden offenbar schon auf die Löschfunktion vorbereitet.

Facebook könnt Euch künftig auch aktiv beim Dating helfen
Face­book wird zur Tinder-Konkur­renz
Christoph Lübben

Facebook meets Tinder: Das soziale Netzwerk testet derzeit ein Feature, das Euch und Eure Freunde zusammenführen soll.

Zwei WhatsApp-Funktionen wurden erweitert
Android Oreo: WhatsApp führt Bild-in-Bild-Funk­tion für Video­an­rufe ein
Lars Wertgen1

WhatsApp führt zwei neue Funktionen in seinen Messenger ein: eine Bild-im-Bild-Funktion für Android Oreo sowie überarbeitete Statusmeldungen.

WhatsApp-Nutzer müssen sich vor Betrügern in Acht nehmen
WhatsApp: Verbrau­cher­zen­trale warnt vor Gutschein-Betrü­gern
Francis Lido

Ein Kettenbrief lockt WhatsApp-Nutzer mit vermeintlichen Rewe-Gutscheinen. Dafür sollen sie Fragen beantworten und die Nachricht weiterleiten.

Supergeil !8WhatsApp will die Bindung zwischen Unternehmen und Kunden stärken
WhatsApp wird kosten­pflich­tig – für Großun­ter­neh­men
Jan Johannsen

WhatsApp kostet wieder Geld. Aber nicht jeder Nutzer muss für den Messenger bezahlen. Stattdessen bittet Facebook vorerst große Unternehmen zur Kasse.

Die Hacker hinter dem neuesten Datendiebstahl zögerten nicht lange bis zum Verkauf der Daten
Insta­gram: Hacker bieten Daten von 6 Millio­nen Nutzern zum Verkauf an
Guido Karsten

Die Nutzerdaten, die Hacker über eine Sicherheitslücke von Instagram entwendeten, sind nun ins Netz gelangt. Offenbar werden sie zum Kauf angeboten.

Unfassbar !9In WhatsApp könnt Ihr auch regelmäßig Statusmeldungen für Freunde hinterlassen
iPhone-Nutzer können ihren WhatsApp-Status noch mehr anpas­sen
Guido Karsten

WhatsApp hatte bereits mit der Aktivierung der anpassbaren Statusmeldungen für iOS begonnen. Nun wird das Feature bei weiteren Nutzern aktiviert.