Bestellhotline: 0800-0210021

WhatsApp: Verwendet bald niemand mehr Emojis?

Emojis bei WhatsApp
Emojis bei WhatsApp (© 2017 CURVED )
55

Jeder kennt die kleinen Gesichter, die einer Nachricht erst das gewisse Etwas geben: Die Rede ist von Emojis. Dank ihnen können wir unsere Gefühle verständlich in einer Nachricht verpacken. Mit dem kommenden WhatsApp-Update rückt jedoch ein anderes Feature weiter in den Vordergrund.

WhatsApp soll schon bald ein Update veröffentlichen, dass die Suche nach Stickern vereinfacht. Funktionieren soll das Ganze so: Gebt einen bestimmten Begriff oder Emoji in die Chatleiste ein, klickt am Ende der Chatleiste auf das Sticker-Symbol und schon werden euch passende Sticker angezeigt. Nutzer der Telegram-App werden mit diesem Feature bereits vertraut sein. Es wurde Zeit, dass auch WhatsApp für einen besseren Umgang mit Stickern sorgt.

Unsere Empfehlung

Anzeige
PS 5 mit EXTRA Controller & FIFA22 Weiß Frontansicht 1
Sony Playstation 5
+ o2 Free M 20 GB
+ 2ter Controller & FIFA22
  • 1 Monat unlimited GB geschenkt!(Erster Monat mit unbegrenztem Datenvolumen)
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • 20 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./24Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Bilder sagen mehr als tausend Worte

Emojis sind auf das Nötigste reduziert, um eine Emotion zu vermitteln. Doch sie stoßen im Gebrauch schnell an ihre Grenzen – vielen erschließt sich nicht einmal eine eindeutige Bedeutung. Sticker hingegen kommunizieren darüber hinaus das, was ihr gerade sagen oder gar tun möchtet, ohne es ausschreiben zu müssen. Lustige Memes oder aufbauende Umarmungen in schweren Zeiten: Bilder sagen es manchmal einfach besser als Worte – oder Emojis.

Es muss schnell gehen

In unserer heutigen Zeit wird alles schneller und auch unsere Kommunikation passt sich dieser Schnelligkeit an. Statt langer Textnachrichten greifen wir auf Sprachnachrichten zurück, damit wir uns nebenbei um etwas anderes kümmern können. Als Reaktion auf Nachrichten folgen kurze und möglichst aussagekräftige Antworten.

Das kommende Update macht es umso leichter einen passenden Sticker für individuelle Situationen zu finden. Falls sich kein passendes Exemplar in eurem Repertoire befindet, gibt es zig verschiedene Sticker-Pakete, die ihr zusätzlich herunterladen könnt. Kommt eines besonders häufig zum Einsatz, könnt ihr es als Favorit speichern.

WhatsApp-Sticker: So nutzt ihr sie aktuell

Bisher ist es eine Plackerei die Sticker bei WhatsApp zu nutzen. Um sie zu finden, müsst ihr auf das Emoji-Symbol links neben der Chatleiste klicken. Unten in der Mitte könnt ihr dann zwischen Emoji, GIF oder Sticker wählen. Bei den Stickern gibt es vier voreingestellte Kategorien, nach denen man die sie sortieren kann. 

Je nach Anzahl und Variation heruntergeladener Sticker nimmt die Suche nach einem passenden Exemplar viel Zeit in Anspruch. Neue Sticker ladet ihr in der Sticker-Galerie herunter. Ihr gelangt zur Galerie, indem ihr das Plus-Symbol auf der rechten Seite anwählt.

P40 Lite Schwarz Frontansicht 1 Deal
Huawei P40 Lite
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
9,99
einmalig: 
25,00 €
zum shop
Galaxy S20 FE mit Nest Hub Blau Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy S20 FE
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
+ GRATIS Google Nest Hub
mtl./24Monate: 
24,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema