Deals
Kostenfreie Bestellhotline
0800-0210021 Montag - Freitag 8 - 20 Uhr Samtag 9 - 18 Uhr

Hast du schon bestellt?
Bestellung verfolgen Hilfe & FAQ

Galaxy S21: Treibt euch dieses WhatsApp-Problem auch in den Wahnsinn?

Samsung Galaxy S21+ Display
Samsung Galaxy S21 Plus Test Display (© 2021 CURVED )
21

Befindet ihr euch gerade am PC, ist es bequemer WhatsApp-Nachrichten über die Desktop-Anwendung oder WhatsApp Web im Browser zu lesen und zu versenden. Die Samsung Galaxy-S21-Serie aber beraubt euch dieser Bequemlichkeit und trennt die Verbindung zur PC-Anwendung.

Die Stimmen im offiziellen Samsung-Forum und in Reddit-Beiträgen werden immer lauter: Sowohl das Galaxy S21 als auch das Galaxy S21 Plus und Galaxy S21 Ultra kappen regelmäßig die Verbindung zu WhatsApp Web. Anstelle eurer Chats findet ihr den Hinweis vor, dass euer Smartphone derzeit nicht mit dem Internet verbunden sein soll. Das Problem liegt jedoch wohl nicht wirklich an einer fehlenden Internet-Anbindung.

Unsere Empfehlung

Galaxy S22 Ultra 5G Burgunder Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
  • 100 € Cashback-Vorteil(Auszahlung 4 Wochen nach Aktivierung)
  • 100 € Wechselbonus(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
mtl./36Monate: 
49,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote

Das steckt dahinter

Vermutungen legen nahe, dass es an Samsungs radikaler Batterie-Optimierung liegt. Sobald der Sperrbildschirm der Galaxy-S21-Smartphones aktiviert ist, werden ungenutzte Apps nur noch im Hintergrund ausgeführt. Das Feature der Batterie-Optimierung verbietet die Netzwerkaktivität von Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden. Die Folge: Eure App-Benachrichtigungen erfolgen nicht mehr in Echtzeit. 

Die Batterie-Optimierung von Samsung scheint dementsprechend mit dem WhatsApp-Problem zu korrelieren. Sobald ihr die Bildschirmsperre eures Smartphones betätigt, kappt es die Internetverbindung. Erst wenn das Smartphone entsperrt und die App im aktiven Zustand ist, erhaltet ihr aktuelle Benachrichtigungen. Auch in den FAQs von WhatsApp ist vermerkt, dass es zu einem Verbindungsabbruch kommen kann, wenn die App-Anwendung im Hintergrund geschlossen wird.

Unsere Empfehlung

Galaxy S22 Ultra 5G Burgunder Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
  • 100 € Cashback-Vorteil(Auszahlung 4 Wochen nach Aktivierung)
  • 100 € Wechselbonus(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
mtl./36Monate: 
49,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote

Noch keine Lösung in Sicht

Eine denkbar simple Lösung wäre die Batterie-Optimierung zu deaktivieren, damit WhatsApp auch im Hintergrund ausgeführt wird. Doch selbst nach einer Neuinstallation der App lässt sich das Problem anscheinend nicht beheben. Das Smartphone aus lauter Verzweiflung in die Werkseinstellungen zurückzusetzen, erzielt ebenfalls keine Erfolge.

Galaxy S21: One UI 3.1 im Verdacht

Einige Nutzer berichten, dass das Problem auf Galaxy S21-Smartphones, die mit Android 11 und One UI 3.1 laufen, deutlich schlimmer ist. Besitzer von Smartphones anderer Marken, die mit Android 11 ausgestattet sind, berichten von ähnlichen Komplikationen. Die Geräte von Samsung, auf denen die Benutzeroberfläche One UI 3.1 installiert ist, sollen jedoch am schlimmsten betroffen sein. Sie begünstigt das Schließen von Apps, die als Hintergrundanwendung weiterlaufen sollen.

Deal Galaxy S22 Ultra 5G Burgunder Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote
Deal Galaxy S22+ Roségold Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Plus 5G
+ o2 Free M 20 GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema