iPhone 12 in Luxus: Dieses Modell bringt euren Bankberater zum Weinen

Nicht meins5
Ein Luxus-iPhone-12 mit schicken Ornamenten? Wer sich das schon immer gewünscht hat, ist hier "goldrichtig".
Ein Luxus-iPhone-12 mit schicken Ornamenten? Wer sich das schon immer gewünscht hat, ist hier "goldrichtig".(© 2020 Caviar)

Kennt ihr das? Ihr kauft jedes Jahr das neueste Apple-Smartphone, doch selbst das iPhone 12 Pro wird voraussichtlich so günstig, dass es euch langsam ermüdet? Dann gibt es eine gute Nachricht: Luxus-Hersteller Caviar hat "es" schon wieder getan. Euch erwartet im Oktober ein Smartphone, das wohl nur für ganz besondere Menschen gedacht ist.

Noch vor der offiziellen Präsentation der neuen Apple-Handys hat Caviar das iPhone 12 Pro Victory Pure Gold vorgestellt – das aber voraussichtlich kein Preis-Leistungs-Sieger wird. Wie der Hersteller es schon in den vergangenen Jahren mit iOS-Smartphones tat, will er auch das nächste iPhone-Modell komplett in ein Gehäuse aus Gold hüllen. Sollte die letzte Wartung eures Ferrari günstiger ausgefallen sein als gedacht, müsst ihr bei diesem Schnäppchen einfach zuschlagen: Lediglich knapp 20.000 Euro kostet das Handy.

Mehr Speicher für wenig Kleingeld

Wer sich mehr Platz auf dem internen Speicher und in der persönlichen Geldbörse wünscht, kann auch das Modell mit 512 GB wählen. Mit einem Preis von umgerechnet 20.340 Euro verlangt Caviar nur ein kleines bisschen mehr von eurem Kleingeld. Bonus für Sparfüchse: Der Versand ist in jedem Fall gratis.

Für euer Geld bekommt ihr aber auch einiges geboten: Da wären etwa die russischen Ornamente auf der Rückseite, die losgelöst von jeglichen Design-Trends ein Zeichen setzen. Außerdem sind in die Hülle gleich acht glänzende Diamanten eingearbeitet. Spätestens das dürfte für mächtig Eindruck auf dem Golfplatz und bei euren Freunden im Yachtclub sorgen.

Natürlich strahlt ihr mit dem Caviar iPhone 12 Pro Victory Pure Gold auch jede Menge Individualität aus: Viele Menschen fahren ein Auto für 20.000 Euro – doch wie viele haben stattdessen ein schick funkelndes Handy aus Gold für den gleichen Wert?

Wenn das iPhone 12 Pro Victory Pure Gold euer Konto sprengt

Zugegeben: Vielleicht kann (oder will) sich nicht jeder ein Luxus-iPhone leisten. Sollte euer Bankberater nach der Bestellung mit Schnappatmung anrufen und kurz darauf ärztliche Hilfe benötigen, wäre das etwa ein Hinweis in diese Richtung.

Aber kein Problem: Ihr könnt auch einfach vernünftig sein und zu einem gewöhnlichen iPhone 12 Pro greifen. Apple stellt die neuen Modelle voraussichtlich im September vor – und die dürften ohne Gold- und Diamanten-Veredelung deutlich günstiger als das Caviar-Modell ausfallen.

Übrigens: Für Caviar-Verhältnisse ist das Luxus-iPhone tatsächlich noch günstig. Das iPhone 11 bot der Hersteller sogar für knapp 82.000 Euro an. Falls ihr euch zuletzt noch fragt, woher das Unternehmen bereits ein Bild des iPhone 12 Pro hat: Für gewöhnlich erstellt Caviar erste Mockups auf Basis von Leaks.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 12 mit Edel-Kabel: So gut soll das Zube­hör ausse­hen
Guido Karsten
Das Ladekabel der neuen iPhone-Generation wird weiterhin auf Lightning setzen, aber einen neuen Mantel erhalten
Das iPhone 12 wird voraussichtlich mit einem neuen Ladekabel ausgeliefert. Fotos zeigen, wie die Verbindung von Lightning auf USB-C aussehen wird.
iPhone 12: Kamera mit verbes­ser­tem Auto­fo­kus – Peri­skop-Kamera in Arbeit?
Guido Karsten
Das iPhone 12 Pro fokussiert wohl schneller als sein Vorgänger (Bild)
Die Kamera im iPhone 12 soll laut des Analysten Ming-Chi Kuo einen verbesserten Autofokus besitzen. Außerdem arbeite Apple an einer Periskop-Kamera.
iPhone 12 Pro Max: Darum zahlt sich iOS 14 für das große Modell aus
Michael Keller
IPhone 11 Pro Max Nachtmodus Tim Cook
Das iPhone 12 Pro Max wird mutmaßlich das größte iPhone, das es bislang gab. Der riesige Bildschirm soll sich bestens für iOS 14 eignen.